wie Schnell und Effektiv abnehmen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Weniger Kalorien zu dir nehmen als du verbrauchst. Das ist schon alles.

Den Kalorienverbrauch kann man steigern durch Sport. Zum Beispiel, wie du es bereits tust, Joggen.

Meine Vorschläge:

3x die Woche Krafttraining. 30-45min.

2-3x die Woche Joggen: 10km in 1h ist das Ziel.

Nur Wasser trinken (1l pro 20kg, max. 5l in deinem Fall)

Keine Süßungsmittel, kein Industriezucker, nicht mehr als 50g Zucker pro Tag.

Keine verarbeiteten Lebensmittel. Alles selber zubereiten und kochen.

Pro Pfund Körpergewicht, 0,3g-1g Protein zu dir nehmen.

Nur 2x die Woche Fleisch.

Keine Fertiggerichte, keine Tüten, kein Pulver. Sauberes Essen, Wasser und Bewegung. 20min am Tag mind. in der Sonne und dann bist du schneller schlank als du gedacht hättest. Bis zum Ende des Jahres hast du das locker gepackt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
CherryMii 08.06.2016, 16:30

Was ich da vielleicht bemängeln würde sind die ersten zwei Punkte deiner Vorschläge. Also Krafttraining und Cardio sollte man schon machen. Aber man darf nicht außer acht lassen, dass er noch ein Anfänger ist.

@DerLouser123

An deiner stelle würde ich klein anfangen und das ganze dann immer mehr steigern. Sonst könnte es zu anstrengend werden und du würdest deine Motivation verlieren. Außerdem ist dein Körper das überhaupt nicht gewohnt schätze ich mal :)

Deswegen klein anfangen und mit der Zeit dann steigern

0
blustripes 08.06.2016, 16:34
@CherryMii

Immer diese weich gespülten Kommentare. Sorry, aber er ist 17.. das ist ein Mann.. ein Kämpfer. 

Der soll ja keine 120kg mit seinem Nacken stämmen. Natürlich fängt er mit wenig Gewicht an beim Krafttraining, und dafür sind in den vernünftigen Gyms auch Personal vorhanden. 

Aber der Junge soll in's Gym. Und wenn er nur die Stange hebt, ohne Gewichte. Alle dort haben klein angefangen. Der braucht Testosteron und kein "fang mal klein an und guck mal ob die Sterne richtig stehen und du vll dann eventuell ein Kuscheltier mehr hochhebst"...

Außerdem kann man im Jahr 2016 von einer gewissen Mündigkeit ausgehen und der junge Herr wird sich schon ein wenig mit dem Thema beschäftigen müssen wenn er ein Ziel hat. 

Er muss gucken woher er seine Proteine bekommt, sich vernünftige Rezepte nach seinem Geschmack suchen usw..

Aber das ist kein Hexenwerk sondern gesunden Leben.

Das beschäftigen mit genau diesen Thematiken und seinem Ziel, ist dann die Motivation. Wenn er nach 2 Wochen merkt dass das Laufen einfacher wird, seine Haut straffer wird, er weniger Zeit beim k4cken braucht und den Tag über wacher ist.. dann ist der schon motiviert; glaub mal.

Und 10km in 1h ist das ZIEL. Nicht für den ersten Tag. Auch nicht für den zweiten.. sondern in ein paar Wochen.

1

Wie groß und wie schwer bist du denn? 

Der erste Fehler ist schon mal sehr wenig zu essen! Dadurch schläft der Stoffwechsel ein und dein Körper denkt es wäre ne Hungersnot ausgebrochen und bunkert alles was er bekommt. 

Deswegen solltest du eher gesund, ausgewogen und zwischen Grund- und Gesamtumsatz essen! Auf keinen Fall aber unter deinem Grundumsatz, vor allem nicht dauerhaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mehr Kalorien verbrennen als du zu dir nimmst! Achte darauf was du isst in Kombination mit Sport. Beschränke deine Kalorienaufnahme bzw verringere sie. Statt 2000 nimmst du 1500.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 17 bist noch in der Entwicklung
Und da solltest dich noch zurück halten mit dem "schnell" Abnehmen

Sport und gesunde Ernährung
So wie du es machst
Bis zum Ende des Jahres ist noch viel Zeit und die Erfolge werden kommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mehr Sport machen als essen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wieviel wiegst du und wieviel willst du abnehmen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

Also es gibt sehr vieles was du beachten müsstest. Das wäre jetzt zu aufwändig dir das alles zu schreiben. Wie wärs du kaufst dir ein Buch, wo alles bezüglich des Themas drinsteht? So eines habe ich auch zu Hause und ich muss sagen es ist sehr informativ.




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?