Wie schnell sollte man gehen, wenn man mit seinem Hund einen Spaziergang macht?

14 Antworten

Kann man nicht verallgemeinern.

Ich habe eine Mischlingshündin aus dem Tierheim, ca. 4 Jahre alt.

Die rennt nur, als ob sie ihr ganzes Leben eingesperrt war. Wenn ich mal schlender, rennt sie immer vor und wieder zurück :-) Am besten mit anderen Hunden toben. Aber sie kann auch neben mir sitzen wenn ich mich mit Leuten unterhalte.

Aber mit Handy, geht gar nicht ! Man sollte den Hund schon im Auge behalten, egal ob langsamer oder schneller Spaziergang. Und man sollte sich auch mit dem Hund beschäftigen während des Spaziergangs.

Es kommt immer auf die Umstände an! Wer kaum andere Möglichkeiten hat, als seinen Hund ums Eck zu führen, sollte keinen Hund haben. Punkt. Wer durch ein Wohngebiet bis zum Auslauf gehen muss, sollte dies zügig und mind. 3x tägl. tun. Bei kurzen Gassigängen (wenn ausreichend Auslauf tagsüber gewährt ist) kann schon mal gebummelt werden. Hunde wollen ihre P-Mails lesen und brauchen auch Zeit zum Lösen.

Ich werde es nie verstehen, warum man immer und überall stand by mit Handy oder Smartphone sein muss/will. Dieses ständig an der "Leine" gehalten zu sein, ginge mir auf die Nerven. Andere Generation, gut, nicht schön, irgendwie suchtabhängig. Was gibt es während eines Hundespazierganges zu verpassen, was nicht später erledigt werden könnte?! 

Viele, vor allem junge Leute wollen Alles haben und verpassen das Wesentlichste. Aus dem Vergnügen zu einem Hund wird Pflicht - und wer geht schon gern Pflichten nach? Klasse, der Plicht mit Ablenkung zu begegenen. - arme Hunde. Kindern geht es auch oft ähnlich.

Super Kommentar !!

Bin da voll deiner Meinung. Ich habe mein Handy auch nie mit. Ich beschäftige mich lieber mit meinem Hund und genieße die gerade jetzt schöne Natur.

LG*

1

Ich richte mich da ganz nach meinem Hund. der muss nämlich,schnüffeln,Markieren und weiter schnüffeln. Deshalb sind wir eher langsam unterwegs. Aber es ist ja der Spaziergang für meinen Hund,er soll ja was davon haben. Er pinkelt jeden Grashalm um ,schnüffelt an jedem Baum oder Laterne,ja,da sind wir dann langsam und länger unterwegs. nach einer ca halben Stunde geht es das schneller!Handy hab ich nicht mit,möchte mich auf meinen Hund konzentrieren können!

Was möchtest Du wissen?