Wie schnell nehme ich dabei ab wenn ich 3 mal wöchentlich ins Fitnessstudio gehe?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du musst auch vernünftig trainieren, mit viel Power. Aber prinzipiell ist es so, dass die einen schneller abnehmen/zunehmen, und die anderen langsamer.

man kann nicht partiell abnehmen. es ist genetisch festgeegt wo man zuerst und wo zuletzt abnimmt. am besten du sagst dem trainer dort was dein anliegen ist und lässt dir einen trainigsplan erstellen der auch kraftrainig beinhalttet. einmal wegen dem nachbrenn effekt aber auch damit alles schön straff wird. 1-2h aufm crosstrainer rumnudeln bringt am wenigsten.

Wenn deine Ernährung auch stimmt und du dich dementsprechend ausgewogen ernährst, könnte es was werden

Das hängt von deiner Ernährung ab. Man kann auch jeden Tag Sport machen und trotzdem zunehmen

Das kommt auf dein Training an. Hingehen ist das eine, wirklich richtig trainieren das andere. Wen du in der Zeit wirklich was erreich willst musst du stark fokussiert sein und vor allem beim Training auch wirklich trainieren, wenn du verstehst was ich meine. Ich sehe da oft irgendwelche Leute herum hampeln die eher aus "Prestige" da sind. Und dann halt die, die zuhause große Ziele haben und wenn sie dann da sind, nur ein wenig Gewichte herum schubsen, was aber nicht mit Training zu tun hat.


3'mal die Woche ist prinzipiell schon mal gut. 2 Stunden ist auch schon eher zu lang. Lieber eine Stunde und die dann aber auch mit 200 % durchziehen. Dann ist noch die Frage was du trainierst. X mal die Woche dieselbe Muskelgruppe zu doll beanspruchen ist auch nicht gut -> Ausgewogenes Training.

Dazu kommt noch, das kein noch so gutes Training wirkt, wenn du dich falsch ernährst. Das werde ich aber nicht weiter ausführen, dazu gibt es genug im Internet ;)


Viel Erfolg


PS: Wie alt bist du eigentlich?

eine garantie dafür gibt es nicht und gezielt abnehmen geht es auch nicht

Was möchtest Du wissen?