Wie schnell läßt sich Gitarre lernen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich spiele seit fast 5 jahren.. und nein.. auch nach 5 Jahren kann man nicht alles... bin erst Fortgeschritten... und ich denk halbwegs gut is man nach... hm... hängt halt von deinem Talent und so ab... aber man is ok nach ca 2- 2 1/2 Jahren glaub ich. wenn ich mich recht erinnern kann, fängt man da an richtig flüssig spielen zu können (die Grundlagen).

Man muss aber oft genug üben (muss ich jz auch machen seufz) und sich anstrengen.

Trotzdem viel Spaß :)

QueenOfFries :3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gut, ich werde das alles hier jetzt mal toppen ;)

Vor nunmehr 36 Jahren (!!!), im zarten Alter von 12, habe ich mir meine erste Gitarre gekauft und angefangen, zu spielen. Mittlerweile habe ich zahllose Schüler auf den Weg gebracht und einige von denen sind tatsächlich recht virtuos dabei. Und trotzdem lerne ich noch immer fast täglich was dazu... für manche hört es einfach nie auf ;)

Es kommt schlicht auf das Ziel an, was Du selber Dir setzt. Talent und Einsatz vorausgesetzt, kannst Du nach einem Jahr soweit sein, Mädels am Lagerfeuer mit ein paar Akkorden zu beeindrucken.

Hast Du Dir Leute wie Guthrie Govan, Steve Vai, Paul Gilbert oder Zakk Wylde zum Vorbild gesetzt, kannst Du Jahrzehnte damit beschäftigt sein, diese Fähigkeiten zu erwerben.

ROCK ON!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt ganz auf dein Talent und regelmäßiges Üben an. Wenn du schon Noten lesen kannst, hast du natürlich einen Vorteil.
Ein Jahr brauchst du aber bestimmt, wahrscheinlich sogar länger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin!

2007 fing ich zunächst an, es mir selber beizubringen. Nach gut einem Jahr, tgl. Trainings, saßen die Grundakkorde. Doch ich wusste nicht, wie ich weitermachen soll. Es folgten 3 Jahre Unterricht, in denen ich professionell ausgebildet wurde. Selbst heute, fast 8 Jahre später, vergeht kaum ein Tag, an dem ich nichts Neues dazulerne.

Ein Gitarrist lernt nie aus. Selbst die Großen, müssen regelmäßig üben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du meinst wohl die Akustik Gitarre, oder? Ich bin selber Anfängerin, allerdings mit der E-Gitarre, hier hat man den Vorteil, dass man mithilfe der tabs keine Noten lesen braucht. Bei der Akustik ist das natürlich anders, ich würde dir einen guten Lehrer vorschlagen und vorallem Geduld. Wie lange es dauert, hängt davon ab, wie lernfähig und diszipliniert du bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heii spiele seit einem Jahr Gitarre und habe immer noch nicht alles gelernt würde sagen so 1-2jahre

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von QueenOfFries
04.09.2014, 10:27

du hast doch nich ernsthaft gehofft nach 1 Jahr alles zu könenn oder?:DD

1
Kommentar von ThoLa
07.09.2014, 23:01

"Alles" wirst Du nie können... glaub mir - da brauchst Du 2 Leben für ;)

ROCK ON!!!

0

Nur so...

ich dachte mal ich will Gitarre spielen lernen....

nach 3 Monaten konnte ich prinzipiell noch gar nichts und hab somit wieder aufgegeben.

aber ich bin vielleicht auch etwas unmusikalisch oder hab zu wenig geübt.

Ich glaube jedenfalls, dass es nicht ganz leicht ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt darauf an, wie oft und wie lange du übst. Ich spiele seit 2 Jahren und bin vielleicht erst Fortgeschrittener^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abhängig vom Talent, so mindestens 1 Jahr !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?