Wie schnell kommt man mit Trampen voran?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tatsächliche Infos findest du auf www.hitchwiki.org

Ich trampe häufig von Berlin nach Würzburg, was ca. 500 km sind. Da brauch ich in der Regel 7-8 Std. von Tür zu Tür, mit Mitfahrgelegenheit oder Zug waren's bisher meist 6 Std. Es kann also relativ schnell gehen. Ich bin allerdings auch alleine unterwegs und Start und Ziel sind direkt an der Autobahn. Wenn du irgendwo in die Pampa willst, kann sich das schon als schwieriger erweisen.
Und gestern z. B. habe ich auch fast 10 Std. für die 500 km gebraucht, weil es an einer Raststätte 4 Std. gedauert hat, bis mich jemand mit nimmt. Es ist also auch immer etwas Glückssache.
Ich behaupte mal, dass man oft 2 - 3 Std länger braucht, als wenn man selbst fährt. Aber wie gesagt, ich bin alleine, meist nur entlang der Autobahn unterwegs, und fast nur in Deutschland. Und auch nur kürzere Strecken von 300 bis 600 km. Schätzunsgweise würde ich sagen, dass ihr 2 Tage braucht, vor allem wenn ihr nicht die Nacht durchtrampt. (Schlafsack nicht vergessen)
Aber Trampen ist ja nicht nur dazu zu da, möglichst gratis von A nach B zu kommen, sondern es geht auch um das Reisen an sich, auf fremde Leute zu treffen und auch dem Zufall seine Chance zu geben, dass was Unvorhergesehenes und Interessantes passiert - das muss ja nicht immer nur schön sein und kann auch mal länger dauern.^^ Ein klein bisschen Abenteuer halt.
Wo wir beim Thema Sicherheit sind: Hört auf euer Bauchgefühl, auch wenn ihr keinen Bock mehr habt, noch länger wo rum zu stehen. Wenn ihr euch nciht komplett wohl mit einem Fahrer seid, lasst es. Steigt am Besten nur ein, wenn ihr mit dem Fahrer klar das Ziel vereinbart habt. Am Besten fragt ihr ihn, wohin er will, bevor ihr ihm euer Ziel verratet. Ich mach das zwar nie, aber ich bin auch 1,90 groß, uralt und pleite.^^
Idealerweise achtet ihr darauf, dass euer Handyakku immer geladen ist, zwecks Notruf. Und behaltet genug Geld im Socken (und evtl. auch den Perso), um notfalls noch den Zug oder ne Mitfahrgelegenheit nach Hause oder zumindest in die nächstgrößere Stadt zu bekommen. Evtl. kann ich euch auch folgende Seite hilfreich sein: couchsurfing.org

Noch mehr Tipps: Die Leute an Tankstellen und Raststätten direkt anzusprechen geht meines Erachtens schneller, als sich mit Schild oder Daumen hinzustellen. Einen vollen Edding solltest du trotzdem immer dabei haben, Karton findet sich oft im Müll.
Erkundige dich nach der Gesetzeslage und den Trampergewohnheiten in Frankreich (u. a. auf hitchwiki.org). Am Besten besorgst du dir einen Straßen-Atlas, auf dem die Tank- und Raststätten eingezeichnet sind. Du solltest dich mit der Strecke vertraut machen, dank Navi wissen viele Autofahrer garnicht, wo sie lang fahren. Ausserdem kann es manchmal Sinn machen, einen kleinen Umweg zu fahren, wenn die Straße besser befahren ist und/oder eine bessere Infrastruktur hat (sprich mehr Tank- und Raststellen).
Dennoch würde ich versuchen, eine Strecke zu finden, auf der du so selten wie möglich die Straße wechseln musst.

Nimm genug Proviant mit, falls du irgendwo lange wartest, versuch aber dennoch dein Gepäck klein zu halten. Umso weniger Platz du brauchst, desto eher wirst du mitgenommen.

So, jetzt reichts aber auch mal wieder... ich hoffe, es war was brauchbares dabei und nicht alles schon olle Kamellen für dich. Schau dir hitchwiki.org an udn ne schöne Reise euch beiden!


 Als gut aussehendes Mädel kann das schnell gehen.

 gute Ideen gehen anders

3 Mädels - Trampen. Was sagt ihr dazu?

2 Freundinnen und ich (alle um die 20) wollen im Sommer Backpacking machen, irgendwohin nach Süden, Richtung Rom. Dazu ein paar Fragen.

  1. Wie riskant schätzt ihr das ein (nur Mädchen .. aber eben zu dritt). Bin die von uns dreien, da am meisten Angst hat, dass etwas passiert.

  2. Wie gut sind unsere Chancen, zu dritt durchzukommen?

  3. Bei wem sollten wir mitfahren und wo auf keinen Fall?

  4. Wie lange braucht man, um übers Trampen weiter zu kommen? Grob? Wann wären wir zB. von Bayern aus in Italien? :D

  5. Allgemeine Tipps, Anmerkungen, Erfahrungen?

Danke euch. ;) LG

...zur Frage

Astrid Lindgrens Schweden entdecken?

Hallo,

ich würde gerne Astrid Lindgrens Schweden entdecken. Also wo ihre ganzen Geschichten gespielt haben und sie gelebt hat und so. Ich hoffe ihr wisst, was ich meine.

Nun wollte ich das Abenteuer wagen und trampen. Hat da jemand vielleicht in Skandinavien schon Erfahrung mit gehabt und weiß, ob es als Frau nicht zu gefährlich ist? Bin 18.

Und kann mir jemand sagen, wie viel Zeit man ungefähr dafür planen sollte? Reichen 2 Wochen aus, wenn man sich ca. jeden zweiten Tag was angucken möchte und den Rest der Zeit Natur erleben möchte?

Außerdem interessiert mich, mit wie viel Geld man rechnen sollte.

LG Selkiade

...zur Frage

Dubai / Wie lange dauert ungefähr der Check out vom Flughafen, war schonmal jemand dort?

Dubai / Wie lange dauert ungefähr der Check out vom Flughafen? War schonmal jemand dort?

...zur Frage

Darf ich Betteln?

Hallo, ich will morgen Trampen, mal sehen wo ich so hin komme und wie lange ich das durchhalte.

Das ganze möchte ich nur mit dem, was ich in meinem Rucksack habe starten sprich, nur Klamotten und ohne Geld.

Nur bekommt man selten etwas zu essen oder zu trinken ohne Geld und deswegen meine frage ob ich Betteln darf um mir das zu finanzieren?

...zur Frage

Wie lange braucht ein Reisebus ungefähr von NRW bis Italien (Peschiera Del Garda?

...zur Frage

Wie viel Geld bekommt man zurück, wenn man seinen Flug storniert?

Wie viel % des Betrages wird einem erstattet, wenn man seinen Flug storniert?

Wie lange dauert das ungefähr, bis man sein Geld zurück bekommt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?