Wie schnell könnte ein Astronaut mit jetzigen Methoden maximal in einem Raumschiff fliegen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Gravitation der Sonne ist zu stark dafür. Selbst ein Flug zum Mars würde unter aktueller Technik und bester Lage fast 200 Tage dauern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ThomasAral 07.02.2016, 23:41

mind 56 millionen km zum Mars --- zur Sonne mind. 148 millionen km.   mal rechnen:  bei 40000 km/h = 1400 Stunden zum Mars und Sonne 3700 h,  das sind: 58 bzw 154 Tage ... aber klar: die 40000 schafft man ja nicht kontinuierlich.  Naja --- also 154 Tage im Raumschiff ... nicht möglich ?

0
RicWalker 07.02.2016, 23:46
@ThomasAral

das schwierige am Fliegen im all ist ja nicht die Geschwindigkeit. Sondern die Beschleunigung. Das Schwung holen mit Planeten kann schmerzhaft für die Piloten werden. Ebenso wie das abbremsen. wenn man aber erst mal auf Reisegeschwindigkeit ist, dann hat man angenehme null G. Und da es im All nichts gibt das Abbremst, kann die reise eines Raumschiffs gehen, bis zur Unendlichkeit.

0

Die Sonne zur Beschleunigung nutzen ist vielleicht keine so gute Idee. Apollo 13 hatte den Mond genutzt, um wieder zur Erde zurückzugelangen. Ich würde mal sagen, dass man auch mit der heutigen Technik sehr schnell fliegen kann. Man bräuchte eben nur eine große Menge Treibstoff an Bord, um eine kontinuierliche Beschleunigung zu erreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ThomasAral 07.02.2016, 23:47

das denke ich eben nicht ----  es sieht so aus als ob man egal mit wieviel treibstoff auch immer die geschwindigkeit die durch erdanziehung erreicht wird mit keinem treibstoff überbieten kann

für die sonne siehts wohl noch unwahrscheinlicher aus, als ob das zu toppen wäre im eigenen sonnensystem

0
Etain77 07.02.2016, 23:48
@ThomasAral

Na wenn du einen kontinuierlichen Schub hast wirst du auch kontinuierlich schneller.

0

Was möchtest Du wissen?