Wie schnell kann man gesund abnehmen; welches Ziel kann ich setzen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also, setze dir vernünftige Ziele, denn zu wenig essen schadet dem Abnehmen nur und begünstigt den berühmten "jojo-Effekt".

Dieser wird nämlich eintreten wenn (bedingt durch zu geringe Kalorienaufnahme) der Stoffwechsel runterfährt und dein Körper alles sofort einspeichert.

Am besten rechnest du dir deinen Kalorienbedarf aus, dazu gibt es genügend Einträge bei Google.

Dann rechnest du die Hälfte runter...so viele Kcal nimmst du dann zu dir.

Gesundes Abnehmen geht langsam vorran, weniger Kalorien als die Hälfte zu sich zu nehmen ist auch noch im Rahmen.

Sport als Ergänzung wäre da bei sehr gut, bei deinem Gewicht empfehle ich allerdings Krafttraining oder Schwimmen, da andere Sportarten deine Gelenke zu sehr beanspruchen.

Noch Fragen? Dann adde mich auf Facebook unter Heiko Otto, Habe ein Schwarz-Weißes Profilfoto.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KreativesKind
27.04.2016, 18:27

Tut mir leid, ich habe keinen Facebook- Account mehr danke

0

Ja, die ersten Kilos werden bei deinem (mit Verlaub) relativ hohen Startgewicht wahrscheinlich schnell purzeln- ist ja erstmal nur Wasser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KreativesKind
27.04.2016, 18:02

Ich weiß :D danke, dass du es noch mal schreibst, das motiviert etwas...

0

Pro Woche höchstens 1 Kilo, manchmal wird es auch nur 1 Kilo in 2 Wochen oder sogar nur 1 Kilo pro Monat!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, so 1/2 bis 1 Kilo in der Woche ist nicht ungesund- wichtig nur, dass man nicht verzweifelt wenn es mal eine Woche nicht der ganze Kilo ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?