Wie schnell ist Joe Hart?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein interessantes Video + Berechnung !

www.weavehole.wordpress.com/2010/10/18/joe-hart-vs-usain-bolt-fastest-goalkeeper-in-history/

Joe Hart vs Usain Bolt: Fastest goalkeeper in history ? by weavehole on October 18, 2010 So, this video is going mental on youtube at the mo (1.7m views).

Great save and he looks as fast as you like, so how does he match up against Usain Bolt?

Joe starts running at 0:32 from the 22 yard mark and makes the save at 0:43 a yard or two from the goal line.

Man City’s pitch is 116 yards long.

He has run about 94 yards in 11(ish) seconds. 94 yards is 85.95 metres.

So he’s actually running at a very decent average speed of 26 km/h, if he kept that up for 100m he’d finish in about 12.76 secs.

Usain Bolt’s 100m WR is clocked at an insane 38 km/h (9.58 secs). But then he wasn’t wearing shin pads.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leon4
03.10.2011, 21:54

Perfekt, danke ;)

Wobei Joe Hart unter besten Bedingungen (Schuhe, Kleidung, Boden, als Vorbereitung nicht ein 90-minütiges Spiel, ... ) auf 100 m sicherlich noch schneller als die berechnete Zeit wäre. Insofern ist er sicherlich als sehr schnell zu bezeichnen, vor allem unter Berücksichtigung seiner Position, bei der man normalerweise am wenigsten Sprinttraining absolviert^^

Wär echt mal interessant, wenn ihn irgendwer, ein Fernsehsender oder was auch immer, mal auf einen Sprint einlädt, damit man es wirklich weiß. :D

0
Kommentar von SaphiraWolf
05.10.2011, 21:17

Wobei ich die Berechnung trotzdem ziemlich unsinnig finde. Ohne jetzt irgendjemandem den Spaß verderben zu wollen ;-) Das Video ist sowieso epic.

Trotzdem denke ich, dass ein Vergleich mit Usain Bolt unangebracht ist und wie gesagt, die Rechnung ist komplett dämlich weil man ganz andere Faktoren berücksichtigen müsste als die Durchschnittsgeschwindigkeit.

Aber wie du, Leon, schon selbst kommetiert hast, muss man sowieso nochmal Stollen gegen Spikes austauschen :D und auf Rasen läuft es sich natürlich schlechter als auf einer Tartanbahn. Trotzdem macht das nicht so viel aus, als ob er in irgendeiner Weise in der Sprint-also Leichtathletik- Elite mitspielen könnte.

Ganz anders beim Fuball. Ja, wahrscheinlich würde er die meisten Angreifer auch abzocken. Mal von seiner Postition ganz abgesehen, das ist genial und ich denke, der hat bestimmt auch im Training was besseres zu tun als Sprints oder Schnellkrafttraining.

Wie gesagt, ein schneller Mann, nur nicht wie oben geschrieben in irgendeiner Weise mit Leichtathletiksprintern vergleichbar.

0

joe hart ist torhüter...und brite... er kann einfahc nicht vorne mit dabei sein xD^^ ich würd nicht sagen dass er wirklich so schnell ist wie die elitespieler im fußball :P er trainiert torwartfähigkeiten vermehrt, wohingegen elitefeldspieler wirklich auch vermehrt auf ihre sprintgeschwindigkeit achten udn diese gezielt trainieren^^

ich würde sagen nciith^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn er auch noch so halten würde wie er laufen würde könnte er ein ganz großer werden!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leon4
08.10.2011, 17:21

Für englische Verhältnisse ist er eigentlich sehr gut.

0

Was möchtest Du wissen?