Wie schnell ist der i5 7600K?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kommt auf den Anwendungsbereich an. In Spielen ist der i5 7600K minimal besser durch seine etwas höhere Taktrate. Da kommt es vor allem auf die Single Core-Leistung an. Der i7 kann durch sein Hyper-Threading mehr Aufgaben gleichzeitig bearbeiten und das wäre in Anwendungen mit Multi-Core Unterstützung wichtig bzw. welche die HT unterstützen.

Dann wäre eine i5 7600K ein sehr guter Prozessor ? :)

0
@GoldenAlex08

Es ist ein guter Prozessor, aber die Leistung ist identisch zum i5 6600K. EIn bisschen übertakten und die sind gleich schnell. Ein Z270 Board ist glaub ich teurer als ein Z170, von daher würdest du da auch Geld sparen.

0

Der beschleunigt mit gut 9.8m/s² Richtung Erdboden... der i7 ist da nicht schneller!

Schau mal auf www.cpuboss.com da kannst Du zwei Prozessoren gegeneinander antreten lassen.

CPUBoss (und GPU-Boss) sind leider nutzlose Seiten, bis auf die grundlegende Gegenüberstellung einiger Spezifikationen.

0
@Agentpony

In wiefern nutzlos? Nicht jeder hat die Zeit 3 Prozessoren nach hause zu bestellen und gegeneinander antreten zu lassen... viele haben nicht mal die Zeit tomshardware oder ct zu lesen... so als Daumenregel paßt das doch.

0
@matmatmat

Daher nutzlos, weil die Vergleiche durch einen völlig undurchsichtigen Algorithmus entschieden werden, es fehlt jede Relation zueinander.

Ich rede ja nicht vom Selbsttesten. Eine bessere Ressource wäre zum Beispiel hier:http://www.anandtech.com/bench/CPU/39

0

Also um die Spe cs zu vergleichen nehme ich auch oft cpuboss. Innerhalb einer Generation geht das immer noch. Aber die Benchmarks sind Mist, da gebe ich recht

0

Wenn du nur Spiele oder Anwendungen benutzt die kein Hyperthearting unterstützen  dann ist der i5 7600k übertaktet deutlich besser! Bei 5 Ghz ca. 10%.

Was möchtest Du wissen?