Wie schnell geht das mit der Herzmuskelentzündung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo mademoiselle89 ich hatte eine Herzmuskelentzündung,leider ist sie nur durch eine Blutuntersuchung die sehr aufwendig ist zu erkennen.ich rate Dir dringend einen Kardiologen aufzusuchen,keine Anstrengungen,das absulut schlechte an dieser Erkrankung ist,das der Herzmuskel keinen Schmerz empfindet ,sonst würden wir bei jedem Herzschlag schmerzen empfinden.Hier glit absolute Ruhr,kein Sport oder andere Körperliche Anstrengungen.Ich lag 7 Monate doch heute geht es mir wieder ausgezeichnet,ich gehe einen anstrengenden Beruf nach,und lebe wieder ein ganz normales Leben,Ich möchte Dir sehr ans Herz legen sofort einen Arzt aufzusuchen,Ich selbst war sehr lange im Rettungsdienst und bin mir dieser Krankheit bewust.Lasse den Kopf nicht hängen,und sehe immer pos....in die Zuckunft und alles wird gut,glaube an Dich und an die Zukunft.

Ein lieber Gruß und immer einen Blick in die Zuckunft

dompfaf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von miimiimiimiimii
15.10.2011, 00:29

welche blutuntersuchung macht man denn da?

0

Oh..wollte die eine Antwort gar nicht als hilfreichste auszeichnen... -.-

Ich hab doch nicht gesagt, dass ich eine HM-Entzündung habe sondern nur gefragt ob es wahrscheinlich ist... O.O

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?