Wie schnell Fortschritte im Dehnen erzielen?

1 Antwort

halbe stunde reicht eig vollkommen aus, solltest halt drauf achten dass du möglichst weitgehend alles wichtig dehnst.. spagat kann man mit dem richtigen training in 2 wochen erreichen (Wenn man vorher nicht trainiert hat) ^^

Spagat dehnen, Schmerzen nur im Knie?

Hey :)

Ich dehne mich für den Spagat und musste aufgrund einer Verletzung mein Spagatbein umlernen. Ich dehne mich regelmäßig und nachdem monatelang nichts passiert ist, erkenne ich nun endlich Fortschritte. Ich dehne mich meist indem ich einfach in so weit es geht in den Spagat rutsche und mir ist aufgefallen, dass ich dabei (im Gegensatz zu anderen Dehnmethoden) nichts in meiner Oberschenkelinnenseite spüre, sondern die rechte Knie-Unterseite bzw. Knieinnenseite wehtut.

Ist das normal? Ich kann gut mit dem normalen Dehnschmerz umgehen aber die Schmerzen im Knie sind irgendwie anders und unangenehm.. Danke :)

...zur Frage

Fitnessstudio, Aufwärmen und Abwärmen?

Das man sich vor dem Fitnessstudio aufwärmen soll verstehe ich ja aber warum soll man sich nach dem Training dann abwärmen wenn man sich eh noch dehnen muss wobei wenn ich es richtig gehört habe 1x dehnen in der Woche genügt egal ob man jetzt 2x od 3x .. ins Studio geht. Das dehnen läuchtet mir noch eher ein als das abwärmen auf einem Ausdauergerät um zu verhindern das die Sehnen kürzer werden.

Ist es ok wenn ich mich nach dem Zirkeltraining nur dehne und mir das abwärmen auf einem Ausdauergerät erspare ?

...zur Frage

Wie erfolgreich dehnen?

Hi, Ich habe angefangen mit dem dehnen und bin dadurch flexibel geworden jedoch habe ich ein problem. Ich wärme mich auf und dann dehne ich mich schritt für schritt und habe auch erfolgr, bin sehr dehnbar aber nur beim dehnen denn mein ziel ist es ohne aufgät zu sein und zwar im alltag sehr flexibel zu sein was nicht geht. Nicht nur beim dehnen sonder ohne aufgewärmt zu sein mal ein spagat können dann wann ich es will aber wie?

...zur Frage

Beim dehnen(Beine)keine Fortschritte mehr ?

Heii. Ich dehne mich immer für denn Spagat und es war vor 3 Monaten so das ich mich immer gedehnt habe 10 sek gehalten habe und so hab ich auch gut Fortschritte gemacht. Dann hab ich ca. 1 Monat Pause gemacht. Dann hab ich wieder angefangen zu dehnen und habe die Dehnung statt 10 sek 30 sek gehalten. Ich hatte dann auch eine Zerrung. Seit dem tut sich bei mir nix mehr also wenn ich mich dehne bin ich gut gedehnt komme halt weit vorn mit den Oberkörper und am nächsten Tag ist es so als hätte ich mich am Vortag nicht gedehnt also ich bin so zu sagen wieder am Anfang es tut auch nicht weh und ich habs auch probiert ob es besser klappt 10 sek zu halten ändert auch nix daran.Ich Wärme mich auch immer auf. Ich hoffe jemand kann mir helfen oder sagen wie das weg geht und ich mich wieder dehnen kann mit Fortschritte. Bitte antworten🤗

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?