Wie schnell fährt man durchschnittlich mit einem Longboard ohne große Mühe mit ABEC 9 Kugellager?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

immer dieses rumgetue mit kugellagern und abec.

abec ist völlig wumpe, es sagt nichts über die qualität des lagers aus, auch nicht über die laufzeit, und über die laufzeit unter fahrer belastung schon 2 mal nicht. (und da es ein RAM board ist sind es, sofern es die originalen sind, eher billige lager, die also verglichen mit hochwertigeren lagern - auch welche die im abec ranking [das wie gesagt für boards komplett irrelevant ist] niedriger sind - abstinken)

wesentlich, und zwar wirklich signifikant wichtiger ist wie hoch dein board montiert ist, und wie groß die rollen sind (um die antwort vorweg zu nehmen: 70mm, und die standfläche schätze ich mal auf eine höhe von 11-12cm), aber selbst mit diesen informationen kann man keine berechnung anstellen, denn:

auch relevant ist wie viel es auf der etappe berg ab oder berg auf geht, wie kuvig sie ist, und wie fit du so als fahrer bist. und das sind dinge die wir unmöglich wissen können, und du uns auch kaum sagen kannst.


wenn du trotzdem eine antwort willst, mit 35km/h bist du weit über einer geschwindigkeit die du auf einer längeren strecke halten kannst, 15-18km/h ist bei einer langen (ebenen) strecke und einem trainiertem fahrer auf deinem board realistisch


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?