Wie schnell fährt ein Hausboot (Katamaran) in etwa maximal bei ruhigem Wasser ohne Wind mit folgenden Daten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich kenne mich mit Schiffen nicht aus, bin aber ziemlich sicher, dass die genaue Rumpfform einen wesentlichen Einfluss auf die Geschwindigkeit und damit auch auf die Reichweite hat, ähnlich wie es mit dem cw-Wert bei Autos ist.

Gegenwind ist nicht die einzige mögliche Problemquelle. Auch in Ufernähe kann es Strömungen geben, die dich bremsen oder seitlich ablenken, so dass du gegensteuern musst und dadurch Reichweite verlierst. Die Strömungen können dich auch beschleunigen, und wenn du den gleichen Weg wieder zurückfahren willst, reicht die Akkuladung dann nur für einen Bruchteil des Weges. Im Extremfall verdoppelt die Strömung auf dem Hinweg deine Geschwindigkeit und sorgt auf dem Rückweg dafür, dass du nicht von der Stelle kommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?