Wie schnell fährt ein auf 25km/h elektrisch gedrosselter Roller ohne Distanzring in der Variomatik?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das hängt von der Leistung ab. Die stärksten 50 cm³ - Serienmotoren leisten etwa 5 PS, das sollte für 70 bis 75 km/h ausreichen - echte, nicht Tachowerte. Die bei vielen Motorrollern sehr unpräzisen Tachometer zeigen hierbei gerne mal 90 Sachen an. 

Dorian12 04.12.2017, 23:47

Ich möchte den Roller ja nicht ganz entdrosseln ich möchte den drehzahlbegrenzer drinnen lassen und nur den d-Ring rausholen also das quasi der Roller immernoch bei 7000 u/min abregelt aber die Variomatik entdrosselt ist. Mit Drossel Ring und drehzahlbegrenzer fährt der Roller 25 km/h jetzt aber die Frage : wie schnell fährt er mit drehzalbegrenzer aber ohne drosselring 

0
checkpointarea 05.12.2017, 16:05
@Dorian12

7000 U/min. klingen für einen Zweitaktmotor in diesem Leistungsbereich nach einer üblichen Nenndrehzahl (habe jetzt keine exakten Daten vom Aprilia SR 50 da). Nenndrehzahl = Die Drehzahl, bei welcher die Leistung ihr Maximum erreicht, darunter (und auch darüber) sinkt sie aufgrund der schlechteren Zylinderfüllung wieder ab. Eine Aufhebung der Drehzahlgrenze macht also nur dann Sinn, wenn man den Motor tunt, damit er auch oberhalb seiner Nenndrehzahl noch genug Zylinderfüllung erreicht. Dann (und nur dann!) hat er auch mehr Leistung. Wenn man also nur den Variomatikanschlag entfernt, ohne den Drehzahlbegrenzer zu deaktivieren, läuft das Fahrzeug so schnell, wie es die Leistung hergibt, auch wenn es Ausnahmen gibt. Manchmal sind nämlich die Kegelscheiben der Variomatik zu klein, so dass der Roller trotz entdrosselter Variomatik nicht so schnell läuft, wie er eigentlich könnte. 

1
Dorian12 07.12.2017, 01:03
@checkpointarea

Also der Roller hat einen sehr starken Anzug (4kw -> 5,4ps) der Roller läuft mit der 50 er drosselklappe bis 11.000u/min. Also denkt ihr das der Roller arg schneller werden würde wenn ich den drehzahlbegrenzer drinnen lassen würde aber den drosselring raushole? Würde auf so 30-35km/h hoffen denkt ihr das ist möglich? Weil die 25 km/h regen mich auf und wenn ich bei gleichem Verbrauch 10 km/h schneller fahren könnte dann würde ich das auch ausnutzen.

0
checkpointarea 07.12.2017, 16:33
@Dorian12

Warte doch ein Jahr, und mach gleich einen richtigen Führerschein. Dann darfst Du mit dem M - Schein bis zu 60 km/h (alte Mopeds, bis 1992 zugelassen) bzw. über 100 km/h mit dem A1 - Schein (125 er) schnell fahren. Mofas sind doch total langweilig, jeder Fahrradfahrer überholt Dich. 

0

Was möchtest Du wissen?