Wie schnell darf ein Wohnmobil auf der Autobahn ,Landstrasse fahren?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist nicht so einfach nachdem der Gesetzesgeber hier eine Änderung gemacht hat. Früher war auf der Autobahn 80km/h angesagt (von 3,5t bis 7,5)mit oder ohne Hänger,heute ist Tempo 100Km/h erlaubt jedoch darfst du keine LKW überholen im Überholverbot (soll sich noch dieses Jahr Ändern)jedoch mit Hänger darfst du nur 80km/h fahren.Ist dein Wohnmobil über 7,5t ist nur noch 80km/h erlaubt mit und ohne Hänger.
Auf der Landstrasse war Früher nur 80km/h erlaubt und mit Hänger nur noch 60km/h . Heute ist hier auch 100km erlaubt,mit Hänger allerdings nur 80km/h ,nur über 7,5t ist nur 80km/h erlaubt und mit Hänger 60km/h Ich hoffe ich konnte dir Helfen

An Iher stelle würde ich den FS neu machen, dann bekommen Sie die Antwort

Füherschein im Lotto gewonnen?. Besser Sie bleiben Fussgaenger..

Zulässiges Gesamtgewicht?'a

Hallo, Ist mit dem zulässigem Gesamtgewicht gemeint, das Gewicht meiner KTM mit mir als Fahrer oder ist der Fahrer nicht für den Wert gemeint ? Sprich Beispiel: Gesamtgewicht KTM 285kg, fahrfertiges Gewicht 132kg. Heißt das ich als Fahrer darf maximal 152kg schwer sein mit Rucksack etc?

...zur Frage

Mercedes Sprinter CDI 9-Sitzer

Also kann ich mit meinem Klasse B führerschein einen Mercedes Sprinter CDI 9-Sitzer Zulässiges Gesamtgewicht 3200 kg Fahren also ich weiss ja das ich bis 3500 kg Zulässiges Gesamtgewicht fahren darf aber wenn ich in dem mercedes noch 4-5 personen sitzen habe und sagen wir mal das macht das 3700 kg darf ich das dann immer noch fahren?

...zur Frage

Wohnmobil mit Führerscheinklasse B fahren?

hi,

ich wollte mit einem Wohnmobil in den Urlaub fahren und bin mir unsicher, ob ich diesen auch mit Führerscheinklasse B (2007 gemacht) fahren darf.

Hier sind die TEchnischen Daten:

Sitzplätze 2 + 4 Leistung (kW/PS) 100 PS Baujahr 2007 zugel. Gesamtgewicht 3300 kg

Danke im voraus.

...zur Frage

Welchen Anhänger darf ich fahren?

Glück auf! Ich habe einen Führerschein der Klasse B Mein Auto: Opel Zafira A Leergewicht: 1445kg Zul. Gesamtgewicht: 1990kg nun möchte ich einen Anhänger(gebremst) kaufen Zul. Gesamtgewicht: 1300kg Darf ich den mit dem normalen B Führerschein fahren? Danke schonmal:)

...zur Frage

Lkw mit Anhänger rückwärts fahren ohne weitere Leitperson?

Hallo liebe User,

mir ist heute ein lkw ins motorrad gefahren. Nachdem er erst ohne Warnblinklicht, Warnschilder oder einer weiteren Person, die ihm beim rangieren des lkws mit anhänger(mind. 12m) auf den firmengrund fahren wollte.

Alles geschieh aus einer nicht einsehbaren straße (öffentlich) auf den Firmengrund (privat).

Mein freund und ich (beide auf je einem motorrad unterwegs) sahen anfangs wie ein anhänger ohne warnung aus der mit "Ausschau..." gekennzeichneten straße zurücksetze, worauf wir bremsten und an der gekennzeichneten linie warteten.

Nach einigen momenten,nach denen der lkw und der hänger komplett ersichtlich waren fuhr mein freund, wie es in etwa der Bogen zeigt um den lkw hervor, um eine stelle zu suchen an der wir evtl. am lkw vorbei kommen konnten. Und ich fuhr meinem Freund im schritttempo, wie er selbst auch hinterher.

Nun standen wir seitlich zur front des lkw als er plötzlich wie aus dem nichts nach vorne setze. Als mein freund und ich dies sahen versuchten wir noch vor dem lkw wegzukommen, wobei es bei mir nicht mehr reichte und er mich umputzte.

Als nun die polizei dazu kam sagten sie das der fahrer der unfallverursacher ist und sich eher eine Leitperson dazuziehen hätte sollen oder zumindest die stelle hätte kennzeichnen sollen. Was er jedoch nicht einsah und uns mit dem gefahrenen schritttempo als gnadenloser "Raser" bezeichnete.

Nun stellt sich mir die frage ist der lkw fahrer nicht von vorneherein schuld, da man ja selbst ab einer PKW+Anhänger Kobination(7-8m) eine weitere einweisende Person braucht?

PS : Sorry für Rechtschreib- und Gramatikfehler stehe noch sehr unter schock.

...zur Frage

Wie schnell (( kann )) ich mit meinem LKW fahren?

Hey, hier mal eine Frage...

klar, mir ist bewusst, 80 ist zulässig und erlaubt.. Landstraße 60... Aber wie schnell könnte ich fahren, ohne dass wenn mich die BAG kontrolliert? Also was würde ich "unbedenklich" fahren können ohne bei einer Kontrolle eine Strafe zu bekommen? Rede nur von Autobahn. Landstraße ist irrelevant.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?