Wie schnell darf ein Wohnmobil auf der Autobahn ,Landstrasse fahren?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist nicht so einfach nachdem der Gesetzesgeber hier eine Änderung gemacht hat. Früher war auf der Autobahn 80km/h angesagt (von 3,5t bis 7,5)mit oder ohne Hänger,heute ist Tempo 100Km/h erlaubt jedoch darfst du keine LKW überholen im Überholverbot (soll sich noch dieses Jahr Ändern)jedoch mit Hänger darfst du nur 80km/h fahren.Ist dein Wohnmobil über 7,5t ist nur noch 80km/h erlaubt mit und ohne Hänger.
Auf der Landstrasse war Früher nur 80km/h erlaubt und mit Hänger nur noch 60km/h . Heute ist hier auch 100km erlaubt,mit Hänger allerdings nur 80km/h ,nur über 7,5t ist nur 80km/h erlaubt und mit Hänger 60km/h Ich hoffe ich konnte dir Helfen

Füherschein im Lotto gewonnen?. Besser Sie bleiben Fussgaenger..

An Iher stelle würde ich den FS neu machen, dann bekommen Sie die Antwort

Vielleicht hilft dir das Video weiter? Da hat sich hatani zum Thema Wohnmobile auf der Autobahn oder der Landstraße schlau gemacht. Im Zweifelsfall würde ich vielleicht noch beim ADAC oder so nachfragen?

http://www.gutefrage.net/video/die-wichtigsten-verkehrsregeln-fuer-wohnmobile

Solo darfst Du auf Landstraßen 100 km/h und auf Autobahnen so schnell, wie aktuell angezeigt fahren. Mit Anhänger darfst Du grundsätzlich 80 km/h, mit dafür speziell zugelassenen 100km/h fahren. (Deutschland; In Frankreich auf Landstraßen 90, auf Schnellstraßen 110 und auf Autobahnen 130; egal, ob mit oder ohne Anhänger.)

Was möchtest Du wissen?