Wie schnell bricht Borreliose aus?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also, so schnell geht das mit der Borelliose nicht. Aber Es ist sehr wichtig, sofort zum Arzt zu gehen. In dem Falle, nicht erst einen Borelliosetest machen lassen, er wäre überflüssig und gefährlich. Der Borelliosetest kann erst, wenn überhaupt frühestens nach 8 Wochen ein Ergebnis zeigen. Dann ist es allerdings zu spät für eine wirksame Behandlung mit erträglichem Aufwand. Wenn dir der erste Arzt nicht sofort 21x200 mg Doxicyclin verschreibt, geh zum 2. oder 3. und 4. Bis du soviel zusammen hast, das es für 3 Wochen reicht. Keine Milch oder Milchprodukte 2 Stunden vor bis 2 Stunden nach Doxi-einnahme trinken oder essen. Fang bitte nicht an, mit dem Arzt zu diskutieren. Das wäre Zeitverschwendung. Mach es so, wie ich geschrieben habe, oder, du wirst es dein Leben lang bedauern. Und lies dir alle meine Beiträge zur Borelliose durch. Auch bei Wikipedia kannst du nachlesen. Aber Vorsicht. Im Wikipediaartikel sind Fehler enthalten, die ein unbedarfter Mensch nicht erkennt, und diese Aussagen sind gefährlich.

So schnell wie es geht zum Arzt, dein Körper leidet! Schlaf hilft dem Körper, aber zu wenig für nicht so schnell zu solchen Symptomen. Wirst wohl krank sein, gute Besserung und schnell zum Arzt

Das fiese an der Borreliose ist ja gerade dass die ersten Symptome aussehen wie eine gewöhnliche Grippe und dann keiner auf die Idee kommt nach einem Zeckenbiss zu suchen. 

Geh lieber so schnell wie möglich zum Arzt, nicht "bald".

Was möchtest Du wissen?