Wie schnell bekomm man eine Kreditkarte?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da kann man jede Kreditkarte nehmen, aber falls Du sie irgendwann auch für den Einklauf im Internet nutzen willst ist eine Prepaidkarte zu empfehlen. Da wird nur abgebucht was zuvor aufgeladen wurde, somit kann mich keiner betrügen und wenn jemand die Daten hat ist der Schaden zu begrenzen. Schau mal hier: http://cashcommit.de/vp/777100038 Ansonsten dauert das Ausstellen ca. 1 Woche, bis Dir die Karte und die PIN zugeschickt wird. Für normale Kreditkarten hat die LBB ein ganz gutes Angebot.

Ein kleines Update zu dem Thema, wie schnell eine Kreditkarte ankommt. Im Jahr 2010, aber sicher auch noch im Jahr 2012 wäre es knapp geworden mit den 13 Tagen. 

Vor allem das Post-Ident-Verfahren hat den ganzen Prozess sehr verlangsamt. Seit ein paar Jahren gibt es das Video-Ident-Verfahren.

 Dabei bestätigt man seine Identität vor der Webcam und das beschleunigt den Prozess sehr stark, im Gegensatz zu dem Post-Ident-Verfahren. 

Ich habe meine Kreditkarte bei der DKB (http://nurzumvergleich.de/dkb) beantragt und das hat nur vier Tage gedauert.

 Also wenn man es schnell braucht, als Karte für den Urlaub und Co. Dann sollte man es bei der DKB oder Barclay beantragen. Die haben nämlich das Video-Ident-Verfahren.

Die schnellste Variante ist vermutlich tatsächlich eine Prepaid-Kreditkarte. Allerdings sind die in der Regel mit relativ hohen Kosten verbunden (Ausstellungsgeb., Jahresgebühr, Aufladegeb., Auslandseinsatzgeb., Bargeldabhebungsgeb. usw.) - Also auch wenn es schnell gehen soll, dann bitte vorher vergleichen!!! Das geht auf etlichen Portalen im Internet, wie z.B. auf www.cardscout.de

Davon abgesehen würde ich mich eher für eine kostenlose Kreditkarte entscheiden. Es gibt allerdings eine Ausnahme: Die Prepaidkarte der Wüstenrot Bank (findest Du auch bei cardscout). Diese Karte erfordert allerdings eine sonst bei Prepaid-Kreditkarten nicht übliche Schufa-Abfrage. Das liegt daran, dass gleichzeitig ein kostenloses Girokonto eröffnet wird. Wer eine positive Schufa hat, sollte diese Karte nehmen, denn die Nebenkosten entfallen bzw. sind sehr gering! Das Girokonto muss man ja nicht weiter nutzen...

Was möchtest Du wissen?