Wie schnell bei Schnee?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo

man kann keine Geschwindigkeit sagen die optimal ist. es kommt immer drauf an wie gut geräumt oder gestreut ist. lieber langsam fahren und ankommen. Wenn die Anderen hupen - lass sie hupen! Ankommen ist das Ziel! Du musst auch nicht so schnell fahren wie die Autos vor dir... du wirst deine Geschwindigkeit finden.

Unfallfreie Fahrt wünsche ich Dir

So schnell wie du dich sicher fühlst! Im zweifelsfall lieber zu langsam, auch wenn der hintendran sich aufregt, das ist besser als einen Unfall zu bauen

gerade aus gehts immer , auch bei Schnee , also richte dich nach den Gegebenheiten , und achte in einer Kurve darauf , das es wenn es nötig ist bei einer unerwarteten Bremsung gerade aus geht (-;

Es kommt darauf an, liegt schnee, fällt schnee oder ist es glatt ..wenn Schnee liegt am besten besser zu langsam als zu schnell einfach an die anderen halten und lieber früher losfahren :)

wenn Schnee liegt Fahr mal auf ein lehren Parkplatz und Fahr bissl um die Kurwen, Bremsen und dann bekommt man ein bisschen Gefühl dafür wie sich das Fahrzeug verhält, wie du reagierst wenn du mal in der Kurwe rutscht usw.. Vorsicht bei Brücken! die sind immer sehr viel Glätter. und wie die Vorredner alle schreiben, Fahr so schnell oder langsam^^ wie du dich sicher fühlst.

In einem Stadtteil 70 er und 100 er Zonen?? Seltsam! Gibt es in Deutschland nicht. Aber Du lebst schon in Deutschland? Somit, wie schnell Du fahren kannst als Fahranfänger, oder darfst, hast Du ja sicher in der Fahrschule gelernt. Wenn Du bei Schnee zu schnell bist dann liegst Du noch schneller, hoffentlich nur im Graben und schädigst keine Mitmenschen!

nibor252 23.01.2014, 22:42

Ich denke er meinte aus einem Stadtteil(+) 70er und 100er zonen.

0
Florentine82 23.01.2014, 22:50

Ich denke auch das Stadtteil, eine 70er Zone und eine 100erZone gemeint sind. Und wenn ich ehrlich bin, wird deine Antwort Lycardon nicht wirklich viel bringen.

0

Was möchtest Du wissen?