Wie schnell bei Schnee?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo

man kann keine Geschwindigkeit sagen die optimal ist. es kommt immer drauf an wie gut geräumt oder gestreut ist. lieber langsam fahren und ankommen. Wenn die Anderen hupen - lass sie hupen! Ankommen ist das Ziel! Du musst auch nicht so schnell fahren wie die Autos vor dir... du wirst deine Geschwindigkeit finden.

Unfallfreie Fahrt wünsche ich Dir

So schnell wie du dich sicher fühlst! Im zweifelsfall lieber zu langsam, auch wenn der hintendran sich aufregt, das ist besser als einen Unfall zu bauen

gerade aus gehts immer , auch bei Schnee , also richte dich nach den Gegebenheiten , und achte in einer Kurve darauf , das es wenn es nötig ist bei einer unerwarteten Bremsung gerade aus geht (-;

7 jahre alte Winterreifen mit gutem Profil

Ich habe auf meinem Auto 7 jahre alte Reifen. Bei trockenheit und nässe greifen sie noch gut. Im Schnee rutscht das auto extrem. Kann es sein das die Reifen nur auf Schnee s** sind oder war ich zu schnell.

Das Profil ist noch OK

...zur Frage

Führerschein beim 125ccm dirt bike?

Brauche ich den A1 Führerschein wenn ich mit einem dirt bike nur auf nicht öffentlichen straßen fahre ( feld oder cross strecke)?

...zur Frage

Warum schmilzt Schnee nicht überall?

Es hat heute wieder ganz leicht geschneit und das habe ich nur daran gemerkt, dass an den Dächern und an Büschen noch Schnee hing, doch was ist mit dem Schnee auf den Gehwegen und Straßen passiert? Klar, der ist schon geschmolzen, aber warum schon vor dem Schnee auf ''un-asphaltiertem'' Boden ?

...zur Frage

Reifensocken gut oder schlecht?

Hallo habe von diesen neuartigen "Schneeketten" gehört die Reifensocken will über weihnachten nach Italien fahren und spiele mit den Gedanken mir sowas zu kaufen da sie angeblich leichter zu montieren sind und besseren Grip geben und bei langen Tunnelfahrten nicht so schnell kaputt gehen sollen das sind jedoch nur Sprüche der Hersteller denen ich nicht so recht traue .... hat jemand schon Erfahrungen mit diesen Reifensocken gemacht sind sie wirklich so gut wie beschrieben ?

...zur Frage

Ist im Winter den Führerschein zu machen schwieriger als in den anderen Jahreszeiten ( wegen Schnee , Regen , Rutschgefahr usw )?

Bin mittlerweile 32 und habe immer noch kein Führerschein :(

Überlege mich Morgen anzumelden und bis die polizeiliche Anmeldung kommt und ich die schriftliche Prüfung gemacht habe , dauert es bestimmt 4-6 Wochen , also werde ich Mitte Januar zur schlimmsten Jahreszeit mit den Fahrstunden anfangen und evtl Februar wenn die Straßen evtl immer noch mit Schnee bedeckt oder glatt / rutschig ist , zur praktischen Prüfung gehen

...zur Frage

Wie bewältigt man als Fahranfänger eine lange Strecke richtig?

Ich besitze mittlerweile seit 16 Monaten meinen Führerschein und muss morgen mit meinem Audi zu meinen Großeltern fahren, die 500 Kilometer von mir entfernt wohnen. So eine lange Strecke bin ich noch nie gefahren und da ich erst nach der Schule zu ihnen fahre, werde ich auch 2 Stunden in der Dunkelheit fahren müssen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?