Wie schnell baut sich Koffein ab?

0 Antworten

Atem Alkoholtest trotz Asthma Aerosol. Polizei hat nicht mal gefragt.

Hallo. Ich hatte gestern eine Verkehskontrolle. Ich hatte den Abend davor auch gut gefeiert´. Die Polizei hat mich gefragt ob ich getrunken habe und ich Antwortete naja nicht innerhalb von 14 Stunden. Freiwillig habe ich dann den Alkoholtest mitgemacht da ich der Annahme war ich hab vielleicht noch 0,1 - 0,3 Restalkohol.Wollte eben schnell weiter.

Ich hatte dann allerdings 0,76 Promille. Im stationären Dräger ging sogar die erste Messung schief also musste ich 2x 2 Messungen über mich ergehen lassen. Das Dräger hat dann im 2ten ebenfalls den Wert bestätigt.

Nun Habe ich gelesen das man allerdings in Kombination mit diesen Aerosolen diese Messung nicht durchführt da die Aerosole den Test verfälschen bzw. das Gerät auf Fehler läuft.

Die Polizei hat mich vorher auch nicht nach Medikamenten oder Asthma Aerosolen gefragt. Laut Hersteller soll das Spray nach direkter Nutzung sogar Extreme Verfälschungen anrichten. Der Test mit Mundwasser ergab heute mit einem Privaten tester sogar unterschiede bis 5 Promille... Nach dem Asthmaspray hatte ich die ersten 30 min auch ca 0,56 Promille trotz nüchternheit.

Ich habe mir das Spray aus Polen mitgebracht und kein Rezept aber laut Gesetzt ist dies legal für den Eigengebrauch.

Was Soll ich jetzt tun?.

Widerspruch einlegen wenn der Bescheid kommt? Anwalt aufsuchen?

Da ich natürlich kein Rezept habe dafür hat mir auch kein Arzt oder Apotheker gesagt das diese Sprays die Messungen verfälschen und ich hab mir selbst bei der Kontrolle ja auch nichts bei gedacht.Aber dazu muss ich sagen das mein vater dies auf Rezept hat und auch er wusste nichts davon. Sprich er nimmt das seit Jahren und ihm hats auch nie einer gesagt. In der Packungsbeilage steht auch nichts.

Ethanol steht drauf.. ja das ist ja in jedem Mundwasser und co..

Was würdet Ihr tun?

...zur Frage

Probezeit Führerschein - Fahren nach Einnahme von Hustensaft?

Moin liebe Community,

Hustensaft enthält ja bekanntlich einige %te Alkohol - da stellt sich die Frage ob man als Fahranfänger in der Probezeit (0,0 Promille-Grenze) nach Einnahme von Hustensaft noch fahren dürfte, immerhin wären schon 0,1 Promille zu viel.

Natürlich reden wir von 1 bis maximal 2 Teelöffeln :)

Danke und MfG

...zur Frage

Wieso wirkt Koffein bei mir nicht soll ich mich forschen lassen?

Ich spüre absolut keien wirkung so als würde ich kaffe trinken höchten mir wird warm davon weil man es auch warm trinkt...

warum ist das so?

soll ich mich mal forschen lassen? ich habe schonmal ein test gemacht am morgen vor der arbeit hatte ich ein blutdruck 115/65puls 65 dan habe ich bis feierabend 900 ml kaffe getrunken...blutdruck war 120/75 puls 78 naja ist zwar höcher aber am nächsten tag ohne die kafffe waren die werte fast gleich ...esist jan normal das der blutdruck puls am tag leicht ansteigt udn gegen abend wider sinkt also heißst es es wirkt nicht und ich spüre auch nichts...

gibt es jemand unter euch den es auch so wie mir geht?

kennt jemand dir gründe?

also ich trinke nur gelegentlich kaffe nicht tgälich villt 1 mal die woche capucino oder sowas..

danke schonmal

...zur Frage

Wieso wirkt Kaffee erst abends/nachts?

Ich trinke frühs Kaffee (schwarz) um das Ziel zu erreichen, wacher zu werden, nur die Wirkung tritt bei mir erst dann ein, wenn ich schlafen will, warum ist das denn so?

...zur Frage

Quellen richtig angeben in einer Hausarbeit?

Hallo!

Ich schreibe gerade meine Hausarbeit über Platons Dialog "Gorgias" im Fach Ethik (Lehramt). Das ist die erste wissenschaftliche Arbeit, die ich schreibe und ich bin daher noch sehr hibbelig und habe Angst etwas falsch zu machen.

Mir geht es um das richtige Angeben von Quellen. Ich weiß, dass ein wörtliches Zitat natürlich mit einer Quelle (in einer Fußnote oder im Text) hinterlegt werden muss. Das ist logisch. Ein indirektes Zitat bzw. nicht-wörtliches Zitat ja genau so, richtig?

Nun, wurde mir jetzt aus einigen Ecken gesagt, dass ich im Prinzip ALLES im Text hinterlegen muss. Ich dachte bisher, dass ich sogenannte Fakten (was weiß ich.. Sokrates ist im Jahr blablabla gestorben) auch kennzeichnen muss?! Stimmt das nun?

Ich dachte eigentlich, dass es reicht, wenn ich NUR fremde GEDANKEN und MEINUNGEN im Text angebe und dann eben am Ende nochmal ausführlich im Literaturverzeichnis, wie es sich gehört. Ich dachte, dass bei so Sachen, die halt so sind wie sie sind, die Angabe der Quelle im Literaturverzeichnis ausreicht!

Wer kann mir da helfen? Es ist doch recht dringend.

Vielen DANK!

...zur Frage

Wie wirkt sich der Kaffee auf den Körper aus?

das ist eine ernst gemeinte frage Leute. Ich bin nicht so der Kaffee Trinker weil ich allgemein von Natur aus fit bin und keinen Koffein brauche aber irgendwie will man ab und zu trotzdem mal einen trinken weil es eben gut für den Stoffwechsel sein soll und allgemein soll es nicht schaden und anderer seits liest und hört man das Kaffee gefährlicher ist als man denkt und dass es den Körper negativ beeinflusst und ich frage mich jetzt was stimmt denn nun ??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?