Wie schneidet man Videos beim Windows Movie Maker?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit dem Service Pack 2 für Windows XP erhalten Sie auch den Movie Maker 2.1

<a href="http://www.herja.de/tutorials/videobearbeitung-mit-movie-maker" target="_blank">http://www.herja.de/tutorials/videobearbeitung-mit-movie-maker</a>
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

es gibt Moviemaker I und II, sind nicht immer installiert. Und es gibt mehrere Wege zum Schnitt, zuerst muss man ein Projekt anlegen und dann kann man die Film-Datei importiern. Dann analysiert MM die Filmscene (extreeem Prozessorlastig) und setzt automatische Kapitelmarken (Schnittmarken). Auf der Zeitleiste kann man dann die Filmschnippsel verschieben oder löschen.

MM II hat zusätzlich noch jede Menge Effekte und Lauftiteloptionen.

HDTV Formate sind "Glücksache"

MM will die Ausgabe gerne als .WMV Film beenden aber auch das gibt es Tricks. (WMV9 Editor installieren)

MM gehört zu den MS Powertools und hat eine eigene MS Site wo man Tutorials findet und Makros oder Effekte austauschen kann.www.windowsmoviemakers.net

Grüsse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

? -> Hilfethemen -> Verwenden von Moviemaker -> Bearbeiten von Clips -> Zuschneiden von Clips - So schneiden sie einen Clip zu!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fmabfreak
21.06.2011, 14:13

Super, dankeschön!!!

0

Was möchtest Du wissen?