Wie schneidet man eine Leberwurst richtig:an /auf?

...komplette Frage anzeigen wie ne Leberwurscht..... - (Haushalt, Lebensmittel, Leberwurst)

9 Antworten

Ich denke, dies ist dringend Therapiebedürftig. Wenn Dein Mann und auch die Kids soooo respektlos mit Leberwürsten umgehen, wird das ein schlimmes Ende nehmen. Handele bevor es zu spät ist. Und bring vor allem diese unschuldigen Würste in Sicherheit....;-) LG

Also ich schneide vorne das Zipfli weg, dann drehst du an der anderen Seite und die Wurst kommt kommt dann raus. Du kannst dann das abgeschnittene Zipfli vorn wieder raufdrücken und die Wurst bleibt frisch. Das hab ich mal im Fernsehen gesehen.

ich finde das auch immer total eklig.hab mir mal die neuen teile in der plastikschüssel gekauft.sind aber sehr teuer und geschmack-naja.ansonsten gibts noch gläser,die schmecken recht gut.

Am liebsten essen wir Leberwurst aus dem Glas, da tritt das Problem nicht auf! Oder aus der Blase, da "höhlen" wir dann auch und anschließend drücke ich die Ränder wieder an und lege sie kopfüber auf den Teller. Oder bei den länglichen da schneiden wir die Kuppe ab und drehen dann am anderen Ende die Pelle zu, so wird die Wurst von hinten her ordentlich leer. Du siehst, es gibt tausend Möglichkeiten, aber bestimmt keine "richtige". In Gaststätten bekommt man meist Scheiben. Und wie die den Rest aufbewahren, sieht man nicht. Lasst es Euch schmecken!

Ich entferne die Hülle komplett und die Wurst wird dann in eine Tupperdose gelegt! Die Wurst bleibt wesentlich länger frisch und dieses Gequetsche ist ekelig!!

Das ist ein existentielles Problem. Am besten zur Eheberatung gehen. Ihr braucht professionelle Hilfe!

lass ihnbohren, das tun männer nun mal gerne! jeden tag eine kleine freude für den mann..

....wunderbaaaaar.......und danach gibts Löcher im Käse....

0

Ich schneide Stück für Stück an der Leberwurst ab. Der Rest wird dann wieder verpackt.

So mache ich es auch., aber die Idee von LittleDammi ist auch nicht schlecht - lol.

0

Wir kaufen nur "kleine" Leberwürstchen, schneiden die in der Mitte durch, eine Hälfte lege ich dann zum Essen hin und die wird dann auch komplett verputzt. Die andere Hälfte wickle ich ein und serviere sie ein anderes mal.

Was möchtest Du wissen?