Wie schneide ich sicher Buchsbaumspiralen?

2 Antworten

Hallo joergensland,

Anleitungen zum Buchsbaum schneiden haben wir hier zusammengestellt: http://www.selbst.de/garten-balkon-artikel/rasenpflege-pflanzenpflege/buchsbaum-schneiden-150550.html

Allerdings sollte klar sein, einen alten, verwachsenen Buchs kriegt man nichtmit einem Formschnitt in eine Spiral-Form gepresst. Meist ist das Innere verkahlt oder braun. Formschnitt an Buchbaum ist ne langwierige Sache, mit jedem zurückhaltenden Schnitt erhält der Buchsbaum etwas stärkere Konturen, bis er nach ein paar Jahren die gewünschte Form zeigt. Dann sind Erhaltungsschnitte regelmäßig erforderlich, denn je häufiger Du den Buchsbaum schneidest, desto kompakter wächst die Pflanze!

Viel Spaß und Erfolg beim Heimwerken das Team von selbst.de

Hallo, versuch es doch mal so: Befestige an der Spitze vom Buchs (wenn die noch zu weich und dünn ist steck einen Stock mitten in den Topf)eine Schnur oder einen langen Draht und wickle diese dann spiralförmig am Bäumchen runter. Damit hast du dann eine gute Orientierungshilfe, um die Spirale zu formen. Zuerst kannst du dann immer oberhalb von der Schnur schneiden und danach ein paar cm unterhalb der Schnur(Draht ist eigentlich wirklich besser)und -tada- du hast eine Spirale ;-)

Nach Buchsbaum-Zünsler wieder Buchs-Neupflanzung?

Unsere gesamte Buchsbaum-Hecke (ca. 8 m) ist vom Zünsler befallen; trotz mehrmaliger Spritzung (Neudorff-Artikel) und Absaugung mit Allzwecksauger. Ich habe auch den Internet-Tipp aufgegriffen, eine eigene Flüssigkeit herzustellen: 4 Essl. Weinessig, 3 Eßl. Rapsöl und ein Spritzer Spülmittel auf 1/2 Liter Wasser = hat auch nicht geholfen. Ebenfalls habe ich die kleine Hecke um etwa die Hälfte gekürzt, da der Zünsler sich wohl explizit im oberen Bereich aufhält. Natürlich alle Abfälle aufgesaugt, mit dem Hochdruckreiniger noch einmal diese kleine Hecke abgespritzt - es sieht nicht gut aus! Warte jetzt bis zum Frühjahr - sollte sich dann kein "Lebenszeichen" mehr zeigen, wird diese gesamte Hecke entsorgt. Frage ist, kann ich dort wieder kleine neue Buchspflanzen einsetzen (angeblich überlebt der Zünsler den Winter nicht) oder sollte ich auf eine andere Heckenpflanze umschwenken? Die Hecke dient zur Eingrenzung und ist nur ca. 30 cm hoch. Es müßte also auch eine Pflanze sein, die sich dazu eignet. Wer hat hier Erfahrungswerte und kann mir einen Tipp geben? Danke und Gruß

...zur Frage

Kampf dem gemeinen Buchsbaumzünsler

Oh je, unser schöner alter Buchsbaumbestand wird abgefressen, der gemeine Buchsbaumzünsler macht hier Ratzekahlfest.

Handelsübliche Giftmittel, zu denen wir notgedrungen gegriffen haben, zeigen da keine durchschlagende Wirkung, haben den Befall aber wenigstens halbwegs in Schach gehalten.

Nun haben wir keinen Giftspritzvorrat mehr, die Mittel sind in der gesamten Gegend ausverkauft. Ohne Bekämpfung ist hier aber bald nichts mehr zu retten :-(

Kennt Ihr evtl. Hausmittel-Mischungen, die diesen gemeinen Zünsler vertreiben? Das wäre echt klasse, denn es ist einfach nur traurig, der Zerstörung über Nacht zuzusehen.

Einen schönen Sonntag wünsch ich Euch, HvR

...zur Frage

Wie schneide ich am besten Blech?

Hallo,

muss ein Quadrat aus einem Blech heraus schneiden. Die Schnittkante soll so gerade und sauber wie möglich sein. Eine Flex hab ich da, allerdings wird es damit wohl recht schwierig sauber zu schneiden. Achja ich muss das ganze nur einmal machen und hab insgesamt mit Metallverarbeitung weniger am Hut. Also es geht eigentlich tatsächlich nur darum das Blech so gerade wie möglich zu schneiden. Weiß da jemand einen Tipp??

...zur Frage

Was ist mit dem Buchsbaum meiner Mutter?

Hallo! Die Pflanze steht das ganze Jahr über in einem Kübel im Garten, wird hin und wieder mit einem normalen Blumendünger gedüngt. Vor drei Wochen hat meine Mutter Buchsbaumdünger gekauft und einmal angewendet. Er wurde vor ca. einem Monat zurück geschnitten und hatte zu diesem Zeitpunkt schon neue Triebe. Ich glaube, das war alles, was ich dazu sagen kann. Meine Mutter ist etwas traurig darüber, musste heute schon ihren geliebten großen Flieder entsorgen. Ich würde ihr gerne helfen, wer hat helfende Tipps für mich?

...zur Frage

Zwiebel schneiden mit Wasser im Mund - Wieso?

Ich hab letztens im Internet den Tipp gelesen, dass man beim Zwiebel schneiden Wasser in den Mund nehmen soll um nicht zu weinen und siehe da es hat funktioniert...aber warum ? wieso klappt das ?

...zur Frage

Wie schneide ich am besten Camembert?

Ich esse (und kaufe) gerne Camembert und anderen Weichkäse. Dieser liegt aber oftmals situationsbedingt 1-3 Stunden vor dem Verzehr nicht im Kühlschrank, sondern bei Raum-temperatur. Dadurch lässt sich dieser schlecht schneiden, klebt also recht schnell am Messer. (Leider vergesse ich meist nach dem Herausnehmen aus dem Kühlschrank, diesen gleich zu schneiden) Unabhängig nun mal davon - wie schneide ich also Weichkäse, ohne dass dieser am Messer kleben bleibt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?