Wie schneide ich per Hand, also mt dem Messer, dünne Scheiben aus Südtiroler Schinkenspeck?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Mit dem Messer ist das für einen Laien nicht wirklich einfach. Was ist das größte Messer was Du hast??? Ideal währe zum Beispiel ein Lachsmesser. Ich gehe mal davon aus das Du kein Schinkenmesser im Haus hast.

http://www.yatego.com/haushaltshelfer/p,472096fc5cb11,46b3552ca05004_4,handarbeit-aus-solingen-geschmiedetes-schinkenmesse

Hallo, versuchs so: Den Schinken ca. eine halbe Stunde ins Gefrierfach tun. Dann geht es viel besser. Gruß - Katarina

So würde ich es auch machen :-) DH

0

da leidet der Schinken geschmacklich drunter, wenn er immer wieder angefroren wird und das Messer auch ...

0

Messer vorher nachschärfen, ansonsten gibt es spickmesser, die für solche zwecke am besten sind. mfg Jojo22

versuch es mit der Brotmaschine, da kannste die Stärke doch einstellen

das zerreisst den Schinken

0

schleif ein gutes Messer richtig scharf aus, dann klappt es auch mit dem Schinken schneiden! Es reicht ein Kochmesser, mit einem flexiblen Messer bedarf es Übung

du brauchst ein richtig scharfes messer. die klinge sollte am klingenrücken nicht zu dick sein. sägezahnung geht gar nicht.

Original ißt man ihn auch eher daumendick in kleine Streifen geschnitten, dazu gibt es daumendick Käse und ordentlich Brot zu essen.

Probier es mit dem Gurkenhobel, oder das Messer neu wetzen.

Brauchste das richtige Messer dazu

stellmesser nehmen

was ist ein Stellmesser?

0

Was möchtest Du wissen?