Wie schneide ich es am besten aus oder kann das hier jemand?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ganze ist ziemlich einfach mit Photoshop. Warte ich versuch es mal zu erklären: 

  1. Öffne das Bild in Photoshop
  2. Klick auf den Magischen Wand Tool (ist bei mir links in einer Leiste, sieht aus wie ein zauberstab)
  3. Klick damit auf die weiße Fläche außerhalb von dem Wolf
  4. Rechts klick (auf die Auswah) - "Auswahl umkehren"
  5. Gehe dann auf den Pinsel und Male die Auswahl (sollte der Wolf sein) mit schwarz aus. 
  6. Dann zurück zum Magischen Wand Tool
  7. Rechtklick - "Ebene durch kopieren"
  8. Dann erscheint eine Ebene wo nur der schwarze Wolf ist. Die andere ebene (also das Original Bild) kannst du dann löschen und fertig 


Hoffe das hilft dir weiter :) LG

 - (Bilder, Photoshop, ausschneiden)
Savix 07.05.2016, 15:36

Der weisse Rand stört. Indem man die Kanten etwas weicher macht, verschwindet er.

Weg isser': http://prntscr.com/b1bwal

0
xfallinlove 07.05.2016, 15:54

Vielen dank! Ich probiere es mal allene :)

0
cafpow 07.05.2016, 18:33
@xfallinlove

Der weiße Rand ist auch garnicht da. Also wenn ich das Bild in Photoshop öffne ist er nicht da. Keine Ahung warum der hier angezeigt wird (wahrscheinlich nur um das Bild vom Grau abzuheben ? ich weiß es nicht. Aber wenn du das Bild abspeicherst ist er weg und bei mir in Photoshop wurde er wie gesagt auch nicht angezeigt)

0

Bei Photoshopp würde ich das magnetische Lasso verwenden und die Maus - sofern möglich - auf langsamste Geschwindigkeit / Abtastrate stellen. Das Bild so weit vergrößern, dass es nicht verwischt. Dann etappenweise den Fuchs ausschneiden. Also, z.B. nur den Schwanz mit dem Lassoabfahren, dann die Maus nach aussen bewegen und zum Anfang der Markierung zurück fahren. Dann die Markierung mit einem Klick auf die Taste "Entf / Del" entfernen. Dann weiter mit dem nächsten Abschnitt, wobei der Anfang des nächsten Abschnitts ruhig innerhalb des ersten Abschnitts liegen darf.

xfallinlove 07.05.2016, 14:38

Okay danke für den tipp :D

0
MetalMaik 08.05.2016, 21:07
@xfallinlove

Wozu die Arbeit mit dem Lasso? Da der Hintergrund einheitlich weiß ist, geht es doch mit dem "Zauberstab" viel schneller und genauer zu markieren. Einfach den Hintergrund markieren, Auswahl umkehren und fertig. Man kann auch bestimmte Farb- oder Fokusbereiche auswählen, indem man auf Auswahl und Farbbereich geht.

0

Mit Gimp geht das gut. Benutze dazu die Schnellermaske. Wenn Du nicht weist was das ist, lies die Anleitung dazu.

klar :)

 - (Bilder, Photoshop, ausschneiden)
tonio47 07.05.2016, 14:38

grausam Dein Beispiel ;-)

0
Flintsch 07.05.2016, 14:40
@tonio47

Wieso grausam? Werfüchse sehen eben so aus. :)

0
xfallinlove 07.05.2016, 14:40

Dankeeeschön :D

0
tonio47 07.05.2016, 15:20
@xfallinlove

das hat mit dem original Bild nicht identisches daher grausam

0

Was möchtest Du wissen?