wie schneide ich Buchsbaumkugeln mit einer Schablone?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Hiwineu,

Buchsbaum neigt wie viele immergrüne Pflanzen zum inneren Verkahlen und braun werden. Wenn Du also einen Buchs radikal mit der Heckenschere "in Form" zwingst, wirst du wahrscheinlich viel braunes Geäst freilegen. :(

Buchsbaum schneiden braucht zeit (=Jahre), bis die gewünschte Form erkennbar ist. Aus nem schlanken hochen Buchs ne Kugel zu formen kannste gleich ganz lassen!

Wenn Du aber eine "verwachsene" Buchsbaumkugel wieder in Form bringen willst, dann schneide am besten im frühen Frühjahr vor dem Austrieb den Buchs kräftig zurück und auch über die Gartensaison sind regelmäßige Schnitte (nun vorsichtig nur die ungewünschten Triebe einkürzen) mit einer mechanischen Gartenschere wichtig: Denn je öfter Du Buchsbaum schneidest, dest dichter wächst die Pflanze. Im August sollte dann der letzte Formschnitt erfolgen, damit die Pflanze noch genug Zeit hat, die Wunden zu schließen und neue Triebe zu bilden, ehe der Winter einbricht.

Praktische Anleitungen zum Buchsbaum schneiden findest Du auch unter http://www.selbst.de/garten-balkon-artikel/rasenpflege-pflanzenpflege/formschnitt-fuer-den-buchsbaum-150549.html

Viel Spaß und Erfolg beim Heimwerken das Team von selbst.de

Stell dir vor du bist der Frisör und schnippel einfach drauf los, je öfter du es machst, umso geschickter wirst du dabei. Und wenn es mal nicht perfekt ist, na und??? Wächst wieder und es ist immer noch Natur-die wächst nie so akurat, wie Menschen es gerne wollen.Viel Spass:))

Ha Ha Ha !

Ich habe selten mich so amüsiert wie über deine "Schablonen Frage"

Das einzige was du wirklich brauchst ist eine einfache manuelle Heckenschere und Fingerspitzengefühl um eine Buchspflanze nicht zu verhunzen . Den ganzen Zubehörmist schmeißt du am besten gleich in die Mülltonne oder dort wo es so etwas zukaufen gibt ,denn das ist alles hinausgeworfenes Geld .

Wenn du anfängst einen Buchs zur Kugel zu schneiden musst du zunächst einmal die Pflanze pö a' pö über etliche Einzelschnitte ganz Vorsichtig in die Gewünschte Form schneiden . So auf die Schnelle funktioniert das nicht ! Und lass um Gotteswillen solche Geräte wie Akkuscheren udgl. weg - arbeite NUR von Hand und NIE mit den von mir verdammten Akkuscheren .

Wenn du so vorgehst wie ich es dir beschrieben habe wirst du nach einiger Zeit die schönsten "Buchsbaumkugeln" dein Eigen nennen können - auch ohne "Spezialschablone"

Ich hoffe dass mein Schnellkurs im Buchsbaum schneiden auf fruchtbaren Boden fällt und wünsche dir viel Glück !

                     Toi Toi Toi !

Was möchtest Du wissen?