Wie schminken mit 13?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich finde 13 ist als Alter voellig normal, um mit dem Schminken anzufangen. Ich war damals 12, andere fangen eben spaeter an. Ist jedem selbst ueberlassen, solange die Eltern es in Ordnung finden. Bin vom optischen Typ her aehlich wie du und trage eher natuerliches Make-Up, also selten extreme Farben o.ae. Meine persoenliche Empfehlung:

1.) Mit der Haut anfangen. Da Make-Up die Poren verstopft, ist es wichtig, nicht zu viel zu verwenden und sich abends immer mit Abschminktuechern (z.B. vom dm) wieder abzuschminken. Ich benutze fluessiges Make-Up von Maybelline und darueber Puder von Manhattan, aber wenn du nicht viele Pickel hast reicht wahrscheinlich das Puder. Teste die Farbe vorher an deiner Haut (im Gesicht), wenn du welches kaufst. Der falsche Farbton kann recht unvorteilhaft wirken. Du verteilst einfach das fluessige Make-Up gleichmaessig auf der Haut und benutzt das Puder tupfend und nicht schmierend! Es bietet sich an, zusaetzlich Schwaemmchen fuers Puder zu kaufen, da die in der Packung enthaltenen nach ner Weile die Bakterien von der Haut aufnehmen, was unreine Haut nicht unbedingt besser macht. Beim Auftragen auch den Uebergang zum Hals mit beruecksichtigen!

2.) Solltest du ungleichmaessige Augenbrauen haben, kannst du dir beim H&M einen (nicht zu dunklen) Eye Brow Stift holen. Augenbrauen sollten in der Regel 2/3 aufsteigend und 1/3 absteigend sein. Werden oft bei Make-Up-Fragen vernachlaessigt, sind aber meiner Meinung nach ausschlaggebend fuer ein ebenmaessiges Gesamtbild. Orientiere dich beim Anmalen an der natuerlichen Form, sie sollen ja nicht total buschig und dick aussehen am Ende.

3.) Fuer den Lidschatten nehme ich bei meinen braunen Augen ein eher dunkleres Braun fuer den auesseren Teil des Lids und hellen fuer den inneren Teil. Das macht die Augen groesser und gibt ihnen eine huebsche Form. Mit dem Lidschatten wuerd ich es persoenlich nicht uebertreiben, da der eher zu den unnatuerlich erscheinenden Elementen gehoert und du mit zu viel Lidschatten eben extrem "geschminkt" aussiehst :) Also nur auf das bewegliche Lid auftragen und nicht darueber. Kannst du mit dem Finger machen oder mit nem Pinsel.

4.) Ebenfalls auf das bewegliche Lid, aber am besten nur aussen, kannst du einen Lidstrich auftragen, entweder mit schwarzem Kajal oder fluessigem Eyeliner. Nicht zu weit rausziehen und ganz nah an den Wimpern ansetzen. Das macht die Augen etwas mandelfoermiger.

5.) Schwarze Wimperntusche oben kraeftig auftragen. Unten verwende ich sie hauptsaechlich auf den ausseren Wimpern. Versuch, dass sie nicht zu sehr zusammen kleben. Harte Borsten finde ich besser.

6.) Auf das untere Augenlid (bzw. diese Linie direkt am Auge) kannst du schwarzen Kajal auftragen, der dich ebenfalls eher geschminkt aussehen laesst als z.B. Wimperntusche. D.h. wenn du etwa nur Wimperntusche verwendest, sieht es eher natuerlich aus, mit Kajal etwas angemalter, aber du moechtest ja eventuell auch, dass man sieht, dass du geschminkt bist. Du kannst den Kajal auch unterhalb des Wimpernansatzes auftragen.

7.) Zum Schluss kannst du noch etwas Rouge (moeglichst nicht zu anders als Hautton) dezent mit einem grossen Pinsel auf die Wangen auftragen. Das sieht gesund und huebsch aus.

Du kriegst saemtliche Schminkartikel guenstig bei Drogeriemaerkten. Essence ist z.B. eine sehr billige Marke beim Mueller. Ich wuerde sagen, probier einfach mal ganz viel unterschiedliche Variationen aus, du muss nicht alles auf einmal tragen und jedem steht was anderes! Ich experimentiere auch jetzt im Alter von 24 noch mit unterschiedlichen Ideen und es faellt einem immer wieder was Neues ein. Die Lippen male ich nur an, wenn ich abends weg gehe, das finde ich fuer die Schule bisschen zu viel... Wenn du dann Schminke traegst, nicht zu viel am Auge rumreiben und zwischendurch auf dem Klo mal checken ob noch alles sitzt und notfalls nachkorrigieren :-)

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen! Wenn du Fragen hast, einfach nachhaken!

L.

Bei Pickeln hilft uebrigens am besten ein reinigendes Gesichtswasser von der Apotheke, bzw. bestimmte Cremes. Von Supermarktartikeln etc. rate ich bei unreiner Haut ab, da steckt meist Zeug drin das eher zusaetzlich reizt.

0

Nur weil andere was sagen musst du dich nicht schminken! Wenn du dich aber gerne schminken willst, solltest du nicht so viel machen mit 13 finde ich... du konntest dir einen abdeckstift kaufen um die kleinen Unreinheiten abzudecken... und eine Wimperntusche. Das macht schon einen riesen Unterschied. Wenn du glänzt im Gesicht kannst du auch noch ein wenig! Puder benutzen. Aber achte da auf jedenfall darauf, dass es nicht zu dunkel ist. Das gleiche gilt für den Abdeckstift.

Was genau ist ein Abdeckstift wo bekomme ich den? Eigentlich hab ich ja schwarz Wimpern aber wie kann den Wimperntuscheneffekt nach stellen , dass sie hoch stehen?

0

also erstmal, mit 13 ist schminken mit sicherheit nicht NÖTIG, aber wann ist es das schon. wenn du lust dazu hast, mach es ruhig, aber nicht, um andere damit zu beeindrucken oder älter zu wirken, sondern, um dir selbst zu gefallen! ich hab mich mit 13 zb extrem dunkel geschminkt, immer mit kajal, schwarzem lidschatten und so, was viele eher zum lästern angeregt hat, aber das war mir egal. ich hab mich eben ausprobiert. und darum geht es auch, probier einfach mal ein paar verschiedene sachen aus, und schau, was dir gefällt bzw wie du dir gefällst. wenn du es nicht so auffällig haben möchtest, fang einfach mit ein bisschen make up und maskara an, vielleicht einen lippenstift in einer natürlichen farbe oder einen labello mit leichtem farbstich. und dann einfach rumprobieren und schauen, was dir sonst noch so gefällt :)

denk aber daran, wenn du make up benutzt, ein hochwertiges zu kaufen, möglichst mit natürlichen inhaltsstoffen (bodyshop zb), weil du deine haut sonst sehr stark reizen und austrocknen kannst und mehr pickel bekommst.

also eigentlich solltest du dich garnicht schminken ;-) aber wenn du es unbedingt machen möchtest dann NUR EIN WENIG wimperntusche :)

für deine haut kannste natürlich puder verwenden aber das würde deine haut zerstören sag ich mal :D

Also ich würde dir empfehlen dich nicht zu schminken, du bleibst dan natürlicher =) ich zum beispiel hab mich erst mit 16 geschminkt :-D

hallo.. wenn du oft als kindisch angesehen wirst, heist das wahrscheinlich, das du noch unreif bist. was mit 13 aber ja auch völlig okay ist. manche sind schon weiter in dem alter, manche aber nicht. also versuche nicht mit zwang an sowas ranzugehen, am ende siehts nicht schön aus. etwas wimperntusche und abdeckstift vlt? Das wars aber auch schon. und du sollst dich nicht schminken um andren etwas zu beweisen. Ich schminke mich z.b., weil ich mich selber schöner damit finde ! Aber auch nur dezent! LG. ich rate dir ab vom schminken!

Fang nur mit Mascara/Wimpertusche an! Das reicht für den Anfang, wenn du dich unbedingt für die Schule schminken willst.

mit 13 ist es unnötig sich zu schminken ^^

Du bist 13 nicht schminken sondern lernen! Du wirst nicht für kindisch gehalten, du bist ein Kind wie alle andern in deiner Klasse! :)

Also lerne und lass es mit dem schminken, davon kriegst du nur unreine Haut!

Wirklich Kind bin ich NICHT mehr! Und glaub mir ich lerne schon genug. Kannst du ja selber machen :D

0

Du wirst für Kindisch gehalten weil du noch ein Kind BIST.

Was möchtest Du wissen?