Wie schmerzhaft ist es wenn man Katzenkrallen zu spüren bekommt?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Mir tun die Krallen meiner Katze nicht so weh, wie die vom Hund. Die Katze kommt mit den spitzen Dingern wenigstens gleich durch die Haut durch. Spürt man eigentlich kaum. Der Hund hat dagegen ganz abgerundete stumpfe Krallen, das ist bei ihm eher ein sehr kräftiger Druckschmerz.

Es kommt immer darauf an, warum Dich eine Katze kratzt, oder sogar mit ausgefahrenen Krallen nach Dir schlägt. Sowas kann passieren, wenn Du etwas tust, das der Katze nicht gefällt und dann kann es ganz schön schmerzhaft sein.

Katzen kratzen auch manchmal unbeabsichtigt, vor allem dann, wenn sie sich festhalten und auch das kann ziemlich schmerzhaft sein.

Kratzer, vor allem von Freigängerkatzen könnten sich auch entzünden und aus dem Grund solltest Du mindestens den Kratzer mit Seife waschen, notfalls auch desinfizieren.

Die Krallen einer "durchtrainierten" erwachsenen Katze können sehr weg tun.

Allerdings haken Katzen eher nur in die Haut ein und der große Schmerz kommt dann, wenn man die Hand wegzieht. Weil die Krallen eben noch drin sind.

Lieber den Schmerz verbeißen und die Katze beruhigen, so dass sie die Krallen wieder rauszieht.

Solange sie dich damit nicht kratzt ist es nicht schmerzhaft, sie zu spüren.

Kommt drauf an.. Frisch geschnittene Krallen, Kitten, ausgewachsene Katze..

Unangenehm aber erträglich - vermeidbar ist es ja.

Warum willst du das Wissen? Warum sollte dich eine Katze kratzen??

Wenn man mit ner Katze spielt und die Katze ärgert ! 

0
@healey

Das mach ein vernünftiger Mensch ja auch nicht! Warum sollte man ein Tier Ärgern wollen, das machen nur Penner!

1

Es ist kurz sehr schmerzhaft und danach hat man mehr so einen lästigen Schmerz und dann muss man erstmal Desinfektionsmittel drauf tun. Den man über den Tag auch schon vergessen kann.

Nach 1-2 Tagen ist der Schmerz dann weg.

Das empfindet vermutlich jeder Mensch anders, am besten einfach mal ausprobieren!

Kommt darauf an ob du eine Allergie hast oder nicht.  Bei einer Allergie kann das noch sehr lange jucken und Schmerzen. 

Wie eine normale Schnittwunde

Wenig schmerzhaft, muss aber gut desinfiziert werden, da Katzenkrallen schmutzig sein können

Was möchtest Du wissen?