Wie schmeckt Sake ?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

 

So schlimm ist sein Geschmack nicht, für Europäer Ungewöhnlich aber sonst. Zu ein Japanisches Essen Trinke ich in schon

 

Seine leichte Duft ist Teil einer Nüchternheit, seinen Adel, seine Sinnlichkeit geprägt, evoziert werden kann "in einem wunderschönen Kimono riechenden diskreten" oder "sanfte Liebhaber und kräftigen Charakter mit" aber nichts mit Alkohol zu tun destilliertem angeboten von einigen Restaurants in der West, Sake selten mehr als 15 Grad.

japon-passion.fr/.../le-gout-du-sake.xhtml

 

63

GoldDRoger danke für den Enork Probieren geht über Studieren. Prost

0

Ich find, er hat Ähnlichkeit mit Sherry.

10

hmm sherry hab ich noch nie getrunken..schmeckt er lecker ?

0

Ich verwende ihn meist nur zum kochen japanischer Gerichte. Macht das gewisse extra aus. Zum Trinken: nun ja. Das ist so wie mit jeder Delikatesse. Dem einen schmeckte dem anderen nicht. Mir persönlich schmeckt's (Tipp: rühr' 1-2 Kaffeelöffel braunen Zucker in die kleine Tasse rein). Meine Freundin sagte zum ersten mal probieren: "riecht ein bisschen vermodert. Bist du sicher dass man den trinken kann?" -> was dem "für Europäer gewöhnungsbedürftig" nahe kommt.

Mittlerweile habe ich mehrere Sake gekauft und wir haben's gern.Wenn du eine süße Vorstufe des Sake' suchst, such mal nach Amazake. Das muss man allerdings mit Wasser verdünnen. -> Rezepte suchen

Liehen GrußTjara

Was möchtest Du wissen?