Wie schmeckt Bier? Warum so beliebt?

8 Antworten

Die Frage zu beantworten ist nahezu unmöglich. Es gibt viele verschiedene Biersorten, die schon mal alle unterschiedlich schmecken, dann schmeckt die selbe Sorte aus verschiedenen auch leicht anders udn so weiter. Es gibt Biere die eher süß schmecken, welche die hopfig-bitter sind und Modebiere die eigentlich nach fast gar nichts schmecken. Ich weiß nicht wie streng Dein Glaube in Sachen Alkohol ist, aber vielleicht erlaubt er es Dir ja, dass Du daran riechst. Die meisnte Sachen schmecken ja relativ ähnlich wie sie riechen so dass Du Dir so vielleicht einen Eindruck verschaffen kannst.

Es gibt ja auch alkoholfreie Biere oder das Malzbier.

0

Hat seinen eigenen Geschmack. Ich mag es nicht, also ist es nicht so schlimm, dass du es nie gekostet hast =)

So pauschal ist das schwer zu beantworten, da ja die Geschmäcker sich unterscheiden und auch es verschiedene Biere gibt, die allesamt anders schmecken. Auch die Herkunft des Bieres ist entscheidend, denn Bier aus anderen Ländern schmeckt völlig anders, als also Deutschland. Zum Beispiel finde ich, dass Bier aus Mexiko einfach widerlich schmeckt (weiß ich aus dem Urlaub). Als Bier darf alles Bezeichnet werden, was dem Reinheitsgebot von 1516, unterliegt. Dies besagt, dass in Bier nur Hopfen, Malz, Hefe und Wasser enthalten sein darf. Wenn andere Zutaten hinzugefügt werden, dann darf es nicht als Bier bezeichnet werden, sondern nur als Biermischgetränk o.ä.

Nun zum Geschmack. Wie schon erwähnt unterscheiden sich die Geschmäcker der Biere. Bier mit viel Hopfen zum Beispiel schmeckt herber, als Bier mit wenig Hopfen. Umso höher der Hopfengehalt im Bier, desto herber wird es. Auch ist die Stammwürze schon entscheidend für den Geschmack. Sie bezeichnet den Anteil der aus dem Malz und Hopfen im Wasser gelösten, nicht flüchtigen Stoffe vor der Gärung. Der Stammwürzegehalt ist der Haupteinflussfaktor für den späteren Alkoholgehalt und den Nährwert des fertigen Bieres.

Um dich genauer zu Informieren würde ich dir diese Seite vorschlagen. Da steht alles über Bier, die verschiedenen Biere und deren Geschmäcker:

http://www.kirchenweb.at/kochrezepte/lexikon/getraenke/bierlexikon.htm

Meiner Meinung nach besser als Wein aber schlechter als Whiskey und Vodka :)

Mir schmeckts je nach Sorte ziemlich gut. Meine Lieblingssorten sind: Corona und Nektar (aus Bosnien).

Aber eigentlich dürfte ich das nach meiner Religion gar nicht...aber man lebt nur einmal :)

Lass mich raten,du bist bestimmt Budhist.

0
@Gelehrter

gut gedacht: Kurt Cobain - Leadsänger von Nirvana - Nirvana - Himmel im Budhismus :)

aber nien:

versuchs noch mal :)

0

Das kommt auf die Biersorte an. Aber warum darfst du wegen deinem Glauben kein Bier trinken?

Was möchtest Du wissen?