Wie schlimm sind mein Körperfettwerte?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

klar wiegst zuviel,aber mit 20Jahren hast du noch genug Zeit was dran zu ändern.Natürlich kann es auf Dauer und im Laufe der nächsten Jahre auf die Gesundheit gehen,wie Herzerkrankungen,Diabetes usw. Aber das weisst ja selbst.Kommt auch drauf an wie gross du bist und wie dein BMI-Wert ist (an dem du erkennst,ob und wie gefährdet du bist). http://www.novafeel.de/bmi/bmi.htm Ich bin grad selbst bei mit Diät und habe vor 2Wochen mit 102kg gestartet,bin jetzt mit Sport und Ernährungsumstellung dran und bei 99kg.Es muss im Kopf KLICK machen und dann viel Bewegung.Du schaffst das!!Viel Glück!!!

Dein Fettwert ist extrem hoch und dein Wasserwert zu niedrig. Man muss bei solchen Waagen aber vorsichtig sein, weil günstige Heimwaagen oft sehr ungenau sind. Deine Größe wäre interessant, aber da du weiblich bist, tippe ich darauf, dass dein BMi über 30 liegt und dann musst du unbedingt abnehmen, denn das ist gesundheitsgefährdend.

stelle deine ernährung um und versuche human von dem gewicht runterzukommen. du machst dir wirklich deine knochen/gelenke kaputt und das herz kreislaufsystem leidet.

wenn die knochen mal kaputt sind ist es zu spät und kaputte hüft/knie/bandscheiben verursachen höllische schmerzen.

ich wünsch dir viel kraft ,durchhaltevermögen weniger,denn: es schafft fast keiner mit einer hauruckdiät.

einfach gesünder leben als grundeinstellung,dann geht es monat für monat von alleine. es muss nicht immer der 15 kilobrocken in einem monat sein,das echo kommt hier meisst wieder als "rückfall" zurück.

ja stimmt meine Größe... die macht das ganze noch schlimmer... 168cm Die Waage hab ich eigentlich auch nur um ne Tendenz meiner Ernährungsumstellung und Sport zu sehen... die Werte haben mich jetzt aber doch ziemlich verunsichert! Beim Arzt war ich schon der will mir aber nur so n teures Diätprogramm aufschwatzen mit Shakes und pipapo und das will ich eigentlich nicht

Am besten suchst dir auch nen anderen Arzt,kein seriöser Arzt versucht dir was aufzuschwatzen.Und Ernährungsumstellung+Sport hört sich gut an und du bist auf dem besten Weg,glaub mal.

0
@Snoopyliw

ja ich mach ne abgewandelte Form von Schlank-im-Schlaf und fahr damit bisher eigentlich ganz gut

0
@frauschultes

so ähnlich bin ich auch bei..und man vermisst nichts..also bisher..einen Tag pro Woche,ich nehme Sonntag,ess ich die Hauptmahlzeit was ich mag und die Woche über vermisst habe.Klappt gut..zusätzlich konnte ich von einer Kollegin das Workout von Detlef.D.Soost abschauen,ganz klasse.

0

Diese Waagen sind der letzte Himbug. Die Messen nur die Hälfte des Körpers und sind unsinnig. Wenn DU eine wirkliche Messung haben willst, musst Du wirklich zum Arzt.

Sprich mit deinem Arzt darüber, der kann das besser beurteilen und dich über Sinn oder Unsinn solcher Waagen aufklären.

Was möchtest Du wissen?