Wie schlimm ist eine abgebrochene Ausbildung?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bevor du kündigst solltest du dich erst einmal in einer Berufsschule schlau machen.

Je nach Fachschule brauchst du noch ein komplettes Berufsjahr. Soll heißen es könnte sein, dass du direkt nach dem Fachabi an die Fachuni kannst, wenn du das 1. Lehrjahr beendest.

Dann fällt noch nicht einmal auf, dass es in deiner Vita eine abgebrochene Ausbildung gibt. Du kannst es erscheinen lassen, als wäre es geplant gewesen.

Also erst zum Beratungslehrer an die Berufsschule und dann erst entscheiden, ob du kündigst und wann. Nimm dir dafür einen Tag Urlaub, dann fällt nimandem auf, was du planst - bis zur Kündigung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin eigentlich ein Verfechter der These auf keinen Fall abzubrechen und stets durchzuziehen, was man angefangen hat.
Da du aber eine Fachabitur machen willst, ein Stück weit darauf angewiesen bist dies zu tun, solange dich deine Eltern mit durchfüttern und du erst 4 Monate in der Ausbildung bist, finde ich einen Abbruch durchaus legitim.

Dann musst du aber ran und solltest es ohne wenn und aber durchziehen, ohne Rücksicht auf Verluste, sonst hast du einen Lebenslauf an der Hacke, mit dem du kein Land mehr siehst(nix abgeschlossen nur abgebrochen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallöle,

wenn es eine Ausbildung ist, die dir nicht mehr gefällt... wäre das ok..

aber wen du vor hast, nach dem Fachabi im gleichen Bereich deine Ausbildung zu machen, würde ich dir empfehlen... mach erst die Ausbildung ...dann Fachabi...

 wer weiß, ob du nach dem Fachabi noch mal einen Ausbildungsplatz bekommst...

LG vom Saurier61

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht schlimm.

Du hast ja eine Alternative

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

da ist nichts schlimmes dabei. Ist ja deine Entscheidung. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht soooo schlimm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?