wie schlimm ist alkohol,so schlimm bis zum tod?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo!

Du kannst es einmal versuchen, aber bitte schreib von dir und mach ihr keine Vorwürfe. Nur so besteht eine winzige Chance, dass sie begreift.

Schreib ihr, wie lieb du sie hast und dass du dir wünschst, dass sie dir eine Oma ist.

Schau mal auf die Webseite Nacoa.de. Dort gibt es alle 14 Tage einen Chat, in dem du dich zu dem Thema austauschen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aleynaleea
02.02.2016, 19:31

danke;) ja vorwürfe sage ich nie;) aber sie denkt wenn ich sage: wir mögen dich so sehr bitte hör auf zu trinken das wir sie zwingen oderso!

0

Ich denke in solch einer schweren Zeit braucht ein Mensch immer die Liebe von anderen Menschen. Also ist das doch mit dem Brief eine gute Idee, vielleicht braucht sie einfach das Gefühl jemandem noch etwas wert zu sein und nicht alleine zu sein.

Viel Erfolg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aleynaleea
02.02.2016, 19:29

da hast du recht;) sie sagt eben immer wir weren nie für sie da gewesen obwohl ich und mein bruder immer beiihr waren und auch meine mama stundenlang ihre probleme anhörte:/ sogar bei besuchen hat sie achtmiliardentausen... nur über probleme geredet. wir wollten sogar zuu ihr ziehen aber... naja hat nicht geklappt komischerweise;(

0

Was möchtest Du wissen?