Wie schlimm finden Männer Pickel?

5 Antworten

Mach dir doch nicht allzu große Sorgen. Du bist natürlich selbstkritisch. Das ist normal für Frauen. Ihr wollt immer perfekt sein. Aber du hast ja auch noch andere Qualitäten... schöne Augen, schönes Haar, eine nette Stimme, du bist verständlich, einfühlsam und zärtlich... :-)

... wollte sagen: du bist verständnisvoll, einfühlsam und zärtlich! :-)

0

... wollte sagen: du bist verständnisvoll, einfühlsam und zärtlich! :-)

0

oh was eine liebe antwort!:)

0

Solang das keine wortwörtlichen "Eiterbeulen" sind, von denen man seinen Ekel garnichmehr wegbekommt, stören mich Pickel nicht wikrlich. Immerhin hatte die soziemlich jeder schonmal, also ist das doch ganz normal ;)

Man betrachtet sich selbst auch IMMER kritischer als es andere tun. Die meisten werden wahrscheinlich garnicht wissen, dass du n paar Pickel hast, weil sowas eigentlich nebensache ist.

Mich würds auch nicht stören. Kein Stress, lass dir nicht von der Modebranche einreden, dass (durch Schminke erreichte) perfekte Haut das Schönheitsideal schlechthin sind. Würd sogar sagen dass ein Großteil der Männer auf Natürlichkeit stehen. Und so kleine Makel machen ja auch sympathisch und lassen einen im ganzen Einheitsbrei interessant erscheinen :)

Was möchtest Du wissen?