Wie schließe ich meine PS3 an die Dolby-Sorround-Anlage an?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Stefaninho,

laut deiner Aussage gehe ich davon aus, dass Dir nicht wichtig ist, dass du z.B. Blueray-Filme in HD-Soundqualität abspielen willst. Das geht nur über ein digitales Signal (Koaxiales oder optisches Kabel).

An die Heimkino-Anlage, die Du Dir gekauft hast, kannst Du aber kein digitales Signal anschließen, nur analoge Signale über den "AUX"-Eingang (Cinch, rot/weiß). HDMI kannst Du als Eingang leider auch nicht benutzen, da die Anlage keinen HDMI-Eingang, sondern nur einen Ausgang (für den Fernseher) hat.

Du hast nur eine Möglichkeit: Nimm Dir den AV-Multi-Out der PS3 und schließe sie mit einem rot/weißes Cinch-Kabel (gelb ist Video, brauchst Du nicht) an den AUX-Eingang deiner Heimkino-Anlage an.

Ich hoffe, ich konnte helfen.

Gruß Syboowa

oder ganz einfach du kaufst dir so einen mehrfach scart stecker wo man 3 Scart und einen Fernseher einsteckt (bekommt man in jedem Media Markt , Saturn , ...)und steckst weis und rot in die buchsen Links .Dann einfach der dolby surround auf AUX einstellen und fertig.

wenn du die playstation über hdmi am fernseher angeschlossen hast, kannst du einfach hingehen und das AV-Kabel(der PS3) an die ps3 anschliesen und über dieses Kabel dann die PS3 und die Anlage verbinden! du musst dann noch in den Audio-EInstellung der PS3 einstellen das sie den Ton über alle Ausgänge ausgibt oder eben nur über AV!

also du hast von der ps3 prinzipiel nur die möglichkeiten ds-sound über ein optisches kabel oder ein hdmi kabel auszugeben. da du keinen optisches kabel an die anlage bekommst (steht ja in deinem text), würde ich hdmi empfehlen. die meisten neueren anlagen haben hdmi anschlüsse. einfach deine ps3 via hdmi an die hdmi in buchse deiner anlage anschließen und die anlage dann weiter über hdmi an den fernseher. so sollte es gehen. bei einigen neuen fernsehern soll es auch gehen dass diese einen ausgang haben über den man sie mit der anlage verbinden kann. so könntest du auch 5.1 sound bekommen, allerdings habe ich mit solchen tv-modellen noch keine erfahrung gemacht.

ansonsten mit adaptern wird es schwierig. gibt dort aber doch einige möglichkeiten.

z.b. diesen für 9 €. es ist ein optisch/koaxialer adapter, sollte bei dir gehen.

http://www.amazon.de/Optisch-Koaxial-Wandler-inkl-Netzteil/dp/B000LB829E/ref=sr12?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1275035466&sr=8-2

PS: scartkabel sind schwachsinn, da braucht du keine 5.1 anlage, wenn du sowas verwenden willst...

Was möchtest Du wissen?