Wie schließe ich mein Mischpult an den Laptop?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie die Bezeichnung "Mischpult" schon sagt, dient das Gerät dazu, (im gegebenen Fall 3) VERSCHIEDENE Audiosignale zu mischen bzw. überblenden und als Summensignal wieder auszugeben (welches dann entweder mit einem PA verstärkt oder irgendwo aufgenommen oder per Radio gesendet wird).

Welche andere Audioquellen willst du denn dazumischen: Plattenspieler? anderer PC? Mp3-Player, CD/DVD-Player?

Oder willst du einfach nur die Lautstärke per Mischer regeln?

So wie ich das sehe und beurteilen kann, hast du also 3 Eingangskanäle zur Verfügung, von denen 2 auch einen Phono-Eingang haben (für Plattenspieler). Um nun den Lap (oder jede andere Audioquelle) über den Mischer laufen zu lassen, brauchst du nur ein Kabel mit 3,5mm Stereoklinke auf 2 Cinch Stecker und Line-out des Lap mit einem der 3 Line-in des Mischers zu verbinden - fertig.

Solltest du, so wie du schreibst, nur einen Laptop btreiben wollen, kannst du dieses selbstverständlich direkt an den PA stöpseln (gleiches Kabel sogar in den Stereo-in).

Du nimmst ein Chinchkabel, steckst das eine Ende (2 Stecker) in das Mischpult auf Kanal 1, und dann nimmst du am anderen Ende einen 3,5mm Klinke zu Chinch Adapter und steckt die Enden des Kabels in diesen Adapter. Den Adapter kannst du nun wie einen Kopfhörer in dein Laptop einstecken :)

Das ist so richtig aber die Frage ist für mich, geht das auch mittels USB ?

0

Geht nicht, denn es hat ja weder eine Midi-Schnittstelle, noch einen USB-Anschluss, über den Midi-Controllerdaten gesendet werden können. Wenn Du ein Fahrrad neben ein Auto stellst, geht beim klingeln auch nicht die Hupe des Autos los. Soll heißen: Die Geräte müssen schon die gleiche "Sprache" sprechen.

Irgenwie Kabel reinstecken oder so ???

Was möchtest Du wissen?