Wie schließe ich einen alten Monitor richtig an einen Laptop an?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wo hast du versucht die Wiederholrate einzustellen? am monitor oder am Laptop selber? Ich würde auch mal mit der Auflösung rumspielen

Ich bin unter "Anzeigeeinstellungen" auf "Adaptereigenschaften anzeigen" dann "Monitor" und dort kann ich nur 60 Herz auswählen.

Oder sind das die Einstellungen für den Bildschirm?

0
@Racerten

Dort musst du aufpassen, das du auch wirklich die Einstellungen für den externen Monitor änderst. Dazu musst du im Fenster vorher den richtigen Monitor auswählen. Also dort wo du die Position der Monitore festlegst

1
@mercedes11620

Danke. Vielen Dank. Wie Blöd ich bin. Da drauf hätte ich auch schon vor 3 Stunden kommen können. :)

0

Nicht die 60Hz (Bildwiederholfrequenz) sind das Problem...

....sondern die 67,4kHz (Horizontalfrequenz) sind es.

Auf Deutsch: Der Monitor schafft die Auflösung von 1920x1080 nicht.

Du kriegst erst dann ein Bild, wenn du die Auflösung reduzierst.

runter auf 1024x768 oder gar auf 800x600.

Wegen dem HDMI/VGA Konverter funktioniert die automatische Erkennung (Plug&Play) nicht.

Problem ist gelöst. Hab die Frequenz am Falschen Bildschirm anpassen wollen :(

Jetzt geht es.

Was möchtest Du wissen?