Wie schließe ich das Licht am Motorrad an?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

der Strom kommt von den Spulen, eine davon erzeugt nur den Zündstrom. Von dort läuft ein Kabel zum Zündschloß (nur fürs Licht) und von da zu den Lampen. So ungefähr. Auf jeden Fall funktioniert das nur laufendem Motor. Ein Schaltplan ist auf jeden Fall sehr hilfreich!

Leider habe ich zu dem Motorrad keinerlei Papiere

0

Im motor ist ja eigentlich über der Kupplunf so eine Scheibe wo solche elektrodrähte dran sind. Das Gelbe Kabel ist für das Licht, wenn das angeschlossen ist und der Motor startet müsste die Lampe eigentlich automatisch angehen.

ansonsten einfach mal in einer werkstatt nachfragen, kostet fast nichts.

1

Das Licht geht aber nicht An wenn ich starte

0

es ist aber ein gelbes kabel an der lampe angeschlossen?

0

also an beiden

0

Das kann ich nicht genau beantworten. Komme jetzt gerade nicht an das Motorrad ran.

Aber wie ich das verstehe: Gelbes Kabel von Kupplung (oder wo auch immer (; ) an die Lampen anschließen und starten. Wenns nicht funktioniert liegt es also dann entweder an der Birne oder am Kabel?

0

nicht von der Kupplung. über der Kupplung ist so eine Scheibe mit elektrodraht; dieses goldene. Da ist das gelbe Kabel. Wenn du das an die Birne angeschlossen hast und das Motorrad startest müsste die Lampe automatisch angehen

0

Okay da werde ich dann morgen mal nach schauen danke dafür

0

Was möchtest Du wissen?