Wie schließe ich auf Cons Freundschaften & wie komme ich besser in die Cosplay-Szene rein?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich kenne das Problem. Ich bin selber auch recht schüchtern, wobei sich das im Cos immer recht gut gibt. Eine sehr gute Freundin mit der ich auf Convention´s gehe, habe ich hier auf gutefrage kennen gelernt. Ich habe gezielt nach jemandem gesucht, der mit mir nach Bonn zur AnimagiC fährt und sie hat sich darauf gemeldet

Wir treffen uns so oft es geht (leider wohnt sie recht weit weg) und stehen auch sonst regelmäßig in Kontakt :-) 

Das beste ist wirklich einfach auf die Leute zugehen und ein Gespräch beginnen. Das Kostüm ist immer ein sehr guter Einstiegspunkt und auf einer Manga und Anime Convention sind eigentlich alle offen und freundlich das du dir keine Sorgen machen musst :-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rainofhope
28.02.2016, 00:45

Hi, danke dir. :D Tja, dann werde ich wohl meinen ganzen Mut zusammennehmen müssen. Argh. >_>

0

Kennst du die Seite "Animexx" ?

Dort kann man nicht nur wirklich geile Cosplays sehen, sondern auch RPG machen - kennst du?

RPG bedeutet, du schreibst mit anderen Usern eine Geschichte, jeder hat seine Rolle wie bei einem Bühnenstück.

Vielleicht wäre es leichter, dass du mittels RPG Kontakt bekommst. Erfinde eine Figur - vielleicht dich selbst sogar - und starte die Geschichte. Es werden sich dir Leute anschließen, die diese Geschichte mit dir schreiben möchten.

Also bietet es sich doch an, dass du dir einen Charakter ausdenkst, der genau wie du ist, der gern mal auf eine Con würde, sich aber nie traut.

Und dann musst du nichts weiter tun als anzuschauen, was andere schreiben. Wenn es wen gibt der darauf schreibt: "Sie legte den Arm um das Mädchen und ging mit ihr zusammen zur Con", den kannst du ja anschreiben und sagen, dass diese Geschichte echt ist und dass du dich schwer tust mit Kontakten.

Ich glaube, das wäre vielleicht für dich eine gute Idee, denn...  Du bist ja schon in dieser Szene. Jemandem das selbe zu empfehlen, der keine Ahnung von "Rollentausch" hat, der würde einem vielleicht einen Vogel zeigen. Aber du kennst das ja schon, dass man Rollen tauscht und für eine Weile jemand anderes ist.

Was wäre also passender, eine Kopie deines eigenen Ichs ein paar Meter vor dir herlaufen zu lassen, während du selbst in der schützenden Beobachterrolle steckst? Wenn dein Ich beleidigt und gedisst wird, kannst du immer noch sagen: das ist ja nur eine Geschichte, die haben mich persönlich nicht gemeint.

Wär das eine Idee?  Ich finde diese Idee total gut...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rainofhope
28.02.2016, 00:53

Animexx kenn ich, ist nur so riesig und unübersichtlich. xD

Die Idee mit den RPGs (kenne ich auch, ja :D) ist eigentlich gar nicht so schlecht. Eigentlich ziemlich gut. Danke dir! ^__^

0

Jui, jetzt weiß ich, warum Cosplay so beliebt ist. Es macht selbstbewusst, nicht man selber zu sein. Dann lieber eine Comicfigur, die alle cool finden. Sehr interessant. Und Japan ist soo weit weg von meinen Eltern! Cool..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rainofhope
28.02.2016, 00:49

Also erstmal ist es nicht so, dass "alle die Comicfigur cool finden". Es gibt einige, die einen Charakter nicht mögen, aber die  meisten lassen das nur im Internet raushängen.

Du stellst es so dar, als wären Cosplayer mit sich selbst nicht zufrieden, kommt mir so vor, aber das stimmt nicht.

Und falls du das denkst, nein, ich bin kein Weeaboo.

Aber danke für die Antwort, hat mir nicht geholfen. ^_^b

0

Das wird normalerweise noch, wenn du älter wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?