Wie schleppt der ADAC ab?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du den ADAC rufst, kommt zuerst ein Mitarbeiter und prüft, ob er den Fehler vor Ort beheben kann. Ersatzbatterie und Sicherungen usw. hat er im Auto. 

Hilft das nichts, kommt ein Abschleppwagen und bringt das Auto in die nächstgelegene Werkstatt, bzw. zu deinem Vertragshändler. Bei Pluscard auch in deine weiter entfernt gelegene Wunschwerkstatt. Bei mir wurde ein Oldtimer von Eisenach bis Bad Camberg gefahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muss nicht unbedingt. Als erstes wird versucht, Starthilfe zu geben. Und wenn das nicht klappt, wirst du in die nächste Werkstatt abgeschleppt. 

Meine Tochter blieb mal auf der Autobahn stehen. Und da haben sie sie sogar in die Werkstatt ihres Wunsches ein paar hundert km entfernt abgeschleppt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du beim ADAC einen Schaden/Panne meldest, haben die Mitarbeiter eine im Call-Center bestimmte Fragestellungen zu dem Schaden und ein Schema, welches sie zur Maßnahme führt. 

Es kommt immer auf den Schaden an sich an, ob noch etwas zu retten ist. Bei vielen Schäden schicken sie auch sofort einen Schlepper, damit der gelbe Engel andersweitig helfen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, klar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?