Wie schleife ich mit einem elektrischen Schleifstein?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

gewellte Messer auf der Rückseite schleifen, Schleifrichtung "gegen den Schnitt" Messer oder Schere ca. 30 Grad gekippt ohne Druck dagegenhalten.

danke :) aber welche richtung ist denn gegen den schnitt? schwer zu erklären, ich weiß... aber wenn der Stein sich von unten nach oben dreht, muss ich dann die schatfe seite nach oben oder nach unten halten?

0
@Loki666

wenn der Stein sich von unten nach oben dreht, dann die scharfe Seite nach unten halten.

0

Du schleifst in einem Winkel von 22,5 Grad. Das ist ein halbierter 45-Grad-Winkel. Das kriegt man schon hin. Dann das Werkstück (die Klinge) gleichmässig und mit wenig Druck längs zur Schleifscheibe bewegen (ich ziehe ihn immer zu mir hin, stehe im rechten Winkel zur Maschine, um den Schleifvorgang besser beobachten zu können).

Das Wort "längs" ist vielleicht etwas mißverständlich gewählt. Vielleicht drehe ich mal ein Video dazu.

0

man muss den gegenstand gut festhalten und dann ermstal vorsichtig anfangen. unbedingt brille tragen und ein mund/nasenschutz ist auch zu empfehlen

Ich dachte an etwas genauere Infos... z.b. den Winkel... Und in welche Richtung muss ich die Klinge halten?

0

Es gibt sog. Abrichtstähle dafür. Unbedingt Schutzbrille und Handschuhe dabei tragen.

Hoffentlich sind die Messer nicht teuer, Du wirst sie ruinieren ;-) Das ist nicht ganz umsonst ein Lehrberuf ....

um genau zu sein will ich ein schwert stump bekommen. habe mir allerdings ein paar billige messer zum üben besorgt. die kann ich komplett verschleifen

0
@Loki666

@ bernd: Nach "einiger Übung" kriege ich Messer und Gartengeräte richtig scharf - und ich hatte keine Ausbildung.

0

Was möchtest Du wissen?