wie schlecht darf in der shcule der durchschnitt sein?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

normalerweiße bleibst du schon in der Hauptschule mit 2 5er sitzen. Wenn es allerdings nebenfächer erst bei 3 5er . & Nathürlich mit einer 6 bleibst du auch sitzen ,Lg ;)

Nicht der Durchschnitt ist wichtig, die einzelnen Fächer sind wichtig.

Es kommt natürlich darauf an aus welchem Bundesland du kommst, aber in der Regel darfst du nur eine 5 in einem Hauptfach haben, WENN du es mit einem anderen Hauptfach ausgleichen kannst, also mindestens eine 3 in einem anderen Hauptfach hast ;)

Es kommt nicht auf den Schnitt an, sondern darauf wieviele 5er und 6er du hast.

Du darfst zum Beispiel in keinem Hauptfach eine 6 haben oder in zwei Hauptfächern eine 5. Allerdings ist selbst in diesem Fall ein Notenausgleich denkbar, wenn du dafür innem anderen Hauptfach ne sehr gute Note hast.

MfG

Alex

BlaBla17 14.07.2011, 20:00

bist du dir sicher??Weil im abi z.b. darf man nur einen notendurchschnitt von 4.0 haben ist das in der mittelstufe noch nicht so?

0

das weiß dein lehreram besten auserdem solltest du hinzufügen welche schule du machst

um sitzenzubleiben musst du eine oder zwei 6 im zeugnis haben

Keine Ahnung aber man muss wenigstens Schule richtig schreiben können Harharhar!

wenn du in einem abschlussjahr bist darfst du höchstens den schnitt von 4,0 haben, (Bayern)

BlaBla17 14.07.2011, 20:02

gymnasium 9.klasse, also eigentlich kein abschluss ;D bw

0
BlaBla17 14.07.2011, 20:02

gymnasium 9.klasse, also eigentlich kein abschluss ;D bw

0

hat nichts mit durchschnitt zu tun

BlaBla17 14.07.2011, 20:07

sicher? ganz ganz sicher?

0
BlaBla17 14.07.2011, 20:07

sicher? ganz ganz sicher?

0

Was möchtest Du wissen?