Wie schlafe ich besser ein ohne negative Gedanken?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde Dir empfehlen, Dir professionelle Hilfe zu holen, da das kein Dauerzustand sein kann. Vor allem, wenn Du am WE keine Probleme hast, liegts ja auf der Hand, was der Grund ist...genau da musst Du ansetzen, ja am besten tatsächlich zu nem Therapeuten gehen....

Ich kenne das, ich schlafe auch furchtbar schlecht ein und wache auch jede Nacht mehrmals auf und kann ewig nicht einschlafen, habe mir schonmal ärztliche Hilfe geholt, kam aber nicht wirklich weiter, werde wohl noch zu nem andern Arzt gehen. Denn auf Dauer halt ich den Zustand nicht mehr durch. Kann Dich also gut verstehen.

Alles Gute für Dich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte ich jahrelang, bis ich während des Studiums angefangen habe Hörspiele zum Einschlafen zu hören (Die drei ???). Dabei kann man hervorragend abschalten. Probier das mal. Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich höre manchmal Die drei ???. Das hilft beim einschlafen :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jaa ich kenne das ..wenn es einem schlecht geht oder man keine lust auf den nächsten Tag hat kann man nicht einschlafen ... ich weiss auch nicht ao genau was man da machen kann tut mir Leid

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?