Wie schlafe ich besser ein mit einem Schock?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Um an sich besser einzuschlafen kannst du dir wenn du aufwachst die Position in der du dich beim Aufwachen befindest merken und Abends immer in der vom Morgen gemerkten Position einschlafen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Money4Money
05.04.2016, 23:01

Mhm, das hilft ihm ja jetz nicht viel weil er dazu bis morgen warten müsste

0
Kommentar von Dontknow0815
05.04.2016, 23:01

Funktioniert das wirklich?

0
Kommentar von Belonar
05.04.2016, 23:02

Aber für die Weiteren Tag schon.

0
Kommentar von Belonar
05.04.2016, 23:02

Tage*

0

Versuch es mal mit einer heißen Milch mit Honig. Die beruhigt wirklich gut. Und versuch, da nicht dran zu denken, vielleicht schaust du noch eine Serie oder hörst etwas Musik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Money4Money
05.04.2016, 23:00

Heiße Milch und Honig?

0
Kommentar von iDreamless
05.04.2016, 23:03

Sag nicht, du kennst das nicht aus deiner Kindheit. Mach dir einfach Milch warm und rühr einen Löffel Honig dazu. Ich hab das als kleines Kind immer getrunken wenn ich Bauchschmerzen hatte und nicht schlafen konnte oder ich am nächsten Tag Geburtstag hatte und aufgeregt war wie nochwas. Es funktioniert also wirklich und ist lecker! :)

0

Es ist wichtig dass du für Ablenkung sorgst und versuchst diese Gedanken zu verdrängen, es klingt schwer, aber einfach nicht mehr dran denken ist das beste in diesem Fall. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?