Wie schlägt man als Mädchen am besten zu?

8 Antworten

Mit den Handballen von unter das Kinn stoßen.
Mit 2 fingern in die weiche stelle zwischen den schlusselbeinen nach unten in Richtung Boden drücken.
Ellbogen Richtung Gesicht, Oberkörper, weichteile
Kniestoß zwischen die Beine.
Fester Tritt auf die Zehen.

Genau: Prügeln geht gar nicht. Man kann fast alles verbal klären.

ABER: Wenn Du tätlich angegriffen wirst oder wenn Dir einer an die Wäsche will, ohne Dein Einverständnis zu bekommen oder wenn jemand Dir was klauen will, DANN wehre Dich! Dann gibt es bei Jungs eine "Kleinigkeit", wo es wirklich weh tut: Sein bestest Stück. Da tritt rein, da jag Dein Knie rein, da HAU DRAUF!

Mit Mädchen, Frauen und Damen kannst Du reden!

Am besten funktioniert immer der Boxhieb in die Weichteile... 

Einen Kinnhacken solltest du - wie der Name schon sagt - von unten gegen das Kinn boxen... Das ist auch SEHR schmerzhaft.

Tritte gegen das Schienbein (am besten mit viel Schwung) sind sehr gut wenn du anschließend weglaufen möchtest:)

Ich hoffe ich konnte helfen, LG :)

Zum 2. Punkt. Ich würde ehr mit den handballen zuschlagen. Tut dir 1. Nicht so weh und 2. Sieht es bei sehr ähnlicher Effektivität weniger gewalttätig aus. Und für den 1. Punkt kann man wenn der/die Person schon recht nahe ist auch das Knie verwenden, man solle allerdings da aufpassen wie feste man zustößt.

0
@Schedixx

Zu Punkt eins: Wenn der Typ dich sehr belästigt hat er Zeugungsunfähigkeit verdient!

0

Warum labern mädchen sowas?

So leute, will euch mal was fragen.. Es heißt ja irgendwie ''Mädchen sind das schwächere geschlecht''.. So,kann man so oder so sehen. Aber warum beschweren sich mädchen wenn sie jemanden schlagen (z.b einen jungen) und die zurück schlagen? ich dachte Mädchen/frauen wollen gleichberechtigung?? Und wenn man es wirklich so meint dann sollte man sowas wie gewalt komplett aus dem weg gehen.. Natürlich wenn man *Wirklich*' in gefahr ist, dann soll man sich natürlich verteidigen aber ich meine einfach so in der schule weil der junge z.b was gesagt hat. Was sagt ihr dazu, seit ihr anderer meinung?

...zur Frage

Selbstverteidigung/Gleichberechtigung?

So leute folgendes beispiel: Mädchen schlägt Jungen. Junge verteidigt sich. Darf man das euer meinung nach? (Meine meinung ja, hat nichts mit schwächern geschlecht zu tun, wenn man z.b geschlagen wird, muss man sich verteidigen also kommt nicht mit dem Argument das mädchen das schwäche geschlecht sind bitte ^^ danke)

...zur Frage

Dürfen Mädchen Jungs ohrfeigen?

Manchmal benehmen sich Jungs verbal daneben oder beleidigen sie. Dürfen Mädchen dann zuschlagen?

...zur Frage

Bester Selbstverteigungssport?

Hallo Liebe Community,

ich bin 20 Jahre alt und habe keine Ahnung was ich sportlich neues Anfangen soll. Nun soll es also Kampfsport sprich Selbstverteidigung sein.

Vorstellen tu ich so etwas in die Richtung Kampfstil von James Bond. Ja klar ich weiss dass die Kämpfe von James Bond gestellt sind. Choreographien. Aber es soll in die Richtung Ausweich- und Kontertechniken gehen. Ich denke eher an Selbstverteidigung und nicht an offensiven Kampfsport. Etwas in dem man lernt in brenzlichen Situationen ruhe zu bewahren. Aber so Arten wie Judo und Karate sind so alltäglich.

Währe euch dankbar um eure Hilfe. Vlt auch etwas das in der Schweiz bekannt ist.

Besten Dank JamesBondFan007

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?