Wie schläft meine Hand schnellstmöglich ein?

Support

Liebe/r Domobates,

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform. Es geht bei uns in erster Linie um solche Fragen, auf die man Rat oder Hilfe für ein Problem antworten kann. Bitte beachte dies bei Deinen künftigen Fragen. Es besteht sonst die Gefahr, dass sie gelöscht werden.

Danke für Dein Verständnis und viele Grüße,

Klaus vom gutefrage.net-Support

1 Antwort

Leg dich mit deinem Körper auf den Unterarm

Wie bekomme ich Tipp Ex schnellstmöglich von der Hand?

...zur Frage

Meine Hand schläft dauernd ein Wieso?

Meine rechte Hand schläft dauernd ein wenn ich liege.. Woran kann das liegen?

...zur Frage

Hand schläft dauernd ein was kann man dagegen tun?

Wenn ich z.b am PC bin und grad meine Hand auf den Tisch leg schläft meine Hand schnell ein

...zur Frage

Hand schläft andauernd ein tut weh und rote Flecken?

Also die Hand von meinem Kumpel schläft zurzeit oft ein wenn er sie Paar Sekunden nicht bewegt. Er hat auch rote Flecken auf der Hand. Und auf seiner Hand Oberfläche drücken seine Adern oder Venen oder was des Halt ist raus. Seine Hand tut auch weh. Seine Hand ist so seit so einem Spiel was er mit seinen Freunden gespielt hat da schlägt man sich iwie gegenseitig auf die Hände. Und seit dem ist seine linke Hand so. Wenn er sein Arm Einbeugt schläft sie auch ein. Was könnte das sein und muss er deswegen zum Arzt?

...zur Frage

Haarausfall mit 17 Jahren schon?

Ich habe seit knapp einem Jahr extremen Haarausfall bekommen und habe Angst, dass man nichts mehr dagegen tun kann. Was könnten die Ursachen dafür sein? Und kann man das behandeln? Ich habe mal ein Foto dran gehängt, damit ihr sehen könnt, wie das schon aussieht.

...zur Frage

Verliert man (jahreszeitabhängig?) machmal mehr Haare, manchmal weniger?

Seit ich vor zwei Wochen aus dem Urlaub wiedergekommen bin (dort noch recht kalt, hier Frühling) fallen mir merklich viel mehr Haare aus. Das ging recht schlagartig. Wenn ich mir morgens die Haare mache, liegen so 10 Haare im Waschbecken - sonst nur so ein, zwei, manchmal gar keins. Im Urlaub hab ich nicht darauf geachtet, vielleicht waren es da auch schon mehr, aber jetzt ist es mir halt deutlich aufgefallen.

Was kann das sein? Ist das normal? Womit hängt das zusammen? Warum ist es manchmal mehr, manchmal weniger (ich meine, so eine Phase hätte ich schon einmal gehabt)? Hängt das vielleicht mit dem Temperaturwechsel zusammen (wie ein Fellwechsel beim Haushund oder sowas?)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?