wie schicke ich meine bewerbung per email ab?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Betreff: Bewerbung für ... für das Jahr ...

Sehr geehrte ...,

hiermit bewerbe ich mich für ...

Mit freundlichen Grüßen

...

Das ist jetzt die Minimalversion. Du kannst noch ein oder zwei Sätze mehr formulieren (sollten die Dateien ausgedruckt werden, wird der Text hier leicht vergessen). Du weist nur freundlich auf den Hauptteil deiner Bewerbung im Anhang hin.

Deine Dateien versendest du z.B. als pdf. Achte darauf, dass du nur wenige Dateien anhängst und evtl. mehrere zu einer Datei zusammenfasst. (Auf den Namen der Datei sollte man natürlich auch achten!).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde empfehlen, es als datei anzuhängen, das ist besser für spätere Organisation.

Du kannst ein Anschreiben in die E-Mail eintippen (da kann ich dir jetzt keine genaue vorgabe liefern, da das auch auf beruf und vorherigen kontakt mit dem unternehmen zusammenhängt :x)

Es sollte allerdings dabeistehen, dass sich die Bewerbungsunterlagen als datei(en) im anhang befinden.

Gut wäre es, wenn du alle dateien in eine .zp datei packst, dann haben die alles beieinander und das risiko, dass die größe der E-Mail zu groß wird und du sie nicht abschicken lannst ist auch kleiner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

anschreiben, lebenslauf und anlagen als pdf-daten erstellen/scannen  und an die email anhängen, ohne in ihr nochmal den ganzen text des anschreibens zu wiederholen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du schreibst hinein dass du gerne dort arbeiten möchtest, was deine Stärken sind, das es sehr erfreulich wäre wenn sie dir eine positive Rückmeldung geben usw... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anschreiben als Text, den Rest als Anhang

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WhotDaHell
25.07.2016, 16:34

Ich weiß nicht wie alt du bist und wie das früher war (was keineswegs beleidigend gemeint ist!), aber heutzutage ist das nicht mehr üblich und eher unprofessionell. Alles wird in ein einziges .pdf gepackt, außer es ist anders verlangt.

0

Was möchtest Du wissen?