Wie schaltet man das Denken ab? KLASSENARBEIT

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist eine unangenehme Situation. Es gibt manchmal nichts schlimmeres als in den eigenen Gedanken gefangen zu sein. Das fühlt sich so unfrei an - oder?

Du kannst Deine Gedanken nicht einfach abstellen, wie wenn Du einen Fernseher oder ein Radio ausschaltest. Aber Du kannst Deine Gedanken führen und kontrollieren. Du bist der Chef!

Setze Dich hin und schreibe Die Klassenarbeit nochmal - aus dem Gedächtnis heraus. Schreibe alle richtigen Lösungen auf und auch alle Fehler, die Dir einfallen. Sage Dir selbst laut vor: ich habe mich gut vorbereitet, ich habe mein Bestes gegeben, es ist gut so wie es ist, für jedes mögliche Endresultat wird sich alles weitere gut fügen, ich glaube an mich. Dann nimm das beschriebene Blatt und stecke es in ein Kuvert und pack es in die Schultasche. Atme tief durch und mache sofort im Anschluß etwas positives, das Dich ablenkt - am Besten etwas sportliches/ aktives (eher kein TV/PC wegen zu starker Passivität). Wenn dann irgendwann dann das Krübeln wieder losgeht, hole das Kuvert, sage Dir nochmal Deine o.g. positiven Gedanken etc.

Wichtig ist, daß Du Dir bewußt machst, daß Du Deine Gedanken bestimmst und auch dafür verantwortlich bist. Du kannst keine negativen Gedanken vermeiden, aber Du kannst sie daran hindern, daß sie sich bei Dir einnisten. Das Gehirn ist ein guter Diener aber ein schlechter Herr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alt1234
12.10.2011, 22:03

sehr schön. naja die lösungen kann man nich wirklich rausschrieben weil es 2 ankreuzaufgaben waren und einen langen text schreiben^^

0

schließe deine gedanken darüber ab!? versuch mal das thema gedanklich abzuhaken, denk dir verschiedene szenarien aus (also was währe wenn..?)

nach ein paar positiven- und negativengedanken szenarien wirst du erkennen das es wirklich vollkommen wayne ist was du bekommt da du nichts mehr daran ändern kannst, du getan hast was du konntest und es einfach gechillt abwarten musst, denn eine 2-3 is doch schon mal sehr gut^^ schlimmer währe es wenn du grübeln müsstest ob es eine 5 oder 6 ist.

Schinken FTW

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alt1234
12.10.2011, 21:50

:D haha schon, aber wäre schade undso

0

Laut sagen: Es ist vorbei ändern kann ich eh nichts mehr. Und immer wenn wieder ein GEdanke daran kommt, Nein sagen und kopfschütteln.

Bei mir dauerts immer ca. 2 Tage dann hab ich davor Ruhe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag dich, wie wichtig das in 2 Jahren fuer dich noch ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alt1234
12.10.2011, 21:51

wichtiger :////

0

Was möchtest Du wissen?