Wie schaltet man beim Auto das Tagfahrlicht ein?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es geht von alleine an! Steig aus und sieh nach - bei eingeschalteter Zündung! Dein Problem verhält reziprok zum Licht im Kühlschrank; es sei denn, Du steigst da ein und prüfst ob es ausgeht, wenn die Türe zu ist!

Du hast vergessen zu erwähnen, dass es nachts kälter ist als draussen ^^

0

Sobald du die Zündung einschaltest ist auch das Tagfahrlicht an. Es gibt aber Autos wo man das Tagfahrlicht programmieren muss (oder kann).

tagfahrlich muss automatisch mit der zündung aufgehen, beim einschalten des abblendlichts muss es verschwinden, ein relais tut das...

du musst den Lichtschalter einfach auf "A" stellen.

Verwirren Sie ihn nicht, sonst liest der noch die Betriebsanleitung und fragt nichts mehr!

0

Es ist exakt der gleiche Schalter wie der vom Nachtfahrlicht. Bei jedem Auto, bei jedem Modell xD

Dir scheint der Begriff Tagfahrleuchte nicht geläufig zu sein.

0

jede fahrschule hat das jedem erklärt. warst du schon ?

Was möchtest Du wissen?