Wie schalte ich meine Heizung ein , Hilfe!

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

gibt eigendlich 2 Möglichkeiten:

a.) die Stifte in den Thermostaten hängen fest. das kann über den sommer schon mal passiren, dann musst du die ventile auf 5 stellen, die überwurfmutter am ventilkopf abschrauben, und vorsichtig mit dem kleinen hämmerchen auf den Stift klopfen. wenn die Heizung dann kommt, den ventilkopf mit der Überwurfmutter wieder handfest auf das Ventil schrauben. achte beim zuschrauben darauf dass das ventil auf 5 steht, dann geht es leichter. achte bitte auch darauf, dass der kleine schwarze pfeil nach oben zeigt. so lässt sich der thermostat besser ablesen.

b.) die gesamte Heizungsanlage ist (temporär) abgeschaltet. am besten mal den Vermieter fragen.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zitat:

"Das einzige was hier vielleicht zur Heizung gehören könnte wäre: im Badezimmer sind 2 sozusagen Drehventile in der Wand eingebaut."

Das gehört garantiert nicht zur Heizung: Absperrventile für Kalt- und Warmwasser

Wahrscheinlichste Lösung: Vermieter hat die Heizungsanlage noch gar nicht angestellt oder es liegt ein Defekt vor.

Vermieter, Hausmeister oder -Verwaltung kontaktieren

Häufig Notdienst per Fon oder mail.

p.s. Zentralheizung hier kuschelig warm (Mehrfamilienhaus) Keinerlei Bedienelemente in der Wohnung vorhanden (nur Heizkörperventile)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die beiden Hähne im Bad sollten nur für Brauchwasser sein - mir fallen spontan mehrere Möglichkeiten ein:

  • Die Heizung ist noch nicht eingeschaltet worden
  • Heizöl leer oder der Gasahahn ist zugedreht
  • Die Heizung hat eine Störung
  • Die Heizkörper müssen enlüftet werden

Ich würde mich damit an den Vermieter oder die Hausverwaltung wenden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist es ein MFH? Dann muss der Vermieter oder der Hausmeister die Heizung einschalten, da der Heizungsraum verschlossen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von I3ambii
28.10.2012, 08:51

ich glaube nicht das alle Mieter davon abhängig sind wann der Vermieter die Heizung anschaltet, da der nichmal im eigenen Haus wohnt & per Telefon fast nie zu erreichen ist -.-

0

Die 2 Ventile im Bad sind die Hauptventiele vom Wasser, wenn du eine Wohnung hast. Am besten ist du fragst deinen Vermieter oder rufst einen hydrauliker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du schon im Keller mal nachgeschaut ? Bei mir muss man die Heizung z.b. im Keller starten. Wenn Du nichts findest,dann frag doch einfach einer Deiner Nachbarn....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie wärs mal damit den vermieter anzurufen???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?