Wie schalte ich den Fett- Verbrennungsmotor auf ,, on"?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du gibst nur Halbwahrheiten wieder, der Körper kann alles in Fett umwandeln egal ob Fett, KH oder Zucker

Korn enthält Ballaststoffe die nicht verdaut werden können, das heißt nicht dass der Körper sich mit diesen beschäftigt und nichts anderes verbrennt, das heißt nur dass er daraus keine Energie gewinnen kann, also ist Vollkorn sogar gut,

es wird einem dennoch geraten an Kohlenhydraten zu sparen da das eine legitime Methode zum abnehmen ist und es die Nahrungsquelle ist bei der man am ehesten kein Risiko eingeht an Mangelerscheinungen zu leiden, Kohlenhydrate sparen ist also eine Option, fette begrenzt einsparen ebenfalls und dann proteinreiche ernähren aber nicht komplett auf kohlenhydrat und ffett verzichten und sonsnach wie vor: ausdauersport verbrennt am besten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muskeln verbrauchen Energie. (Körper muss viel "arbeiten", um sie zu erhalten.)

Stoffwechsel ankurbeln mit Bewegung am Morgen. Bringt schon etwas, wenn Du den Schulweg (vor allem am Morgen) bewegungsreicher zurücklegst.

Ich habe in meiner Smartphone-Queransicht nur fünf bzw. mit Titel sieben Zeilen Fragetext. Fehlt da etwas? Weil Du Dich darunter ja für den "vielen Text" entschuldigst, frage ich.

Du bist offenbar erst 14. Pass also unbedingt gut auf Deinen Körper auf und mach keine Diät oder so.

Darf ich wissen, weshalb Du die Frage stellst? Geht es ums Gewicht verlieren? Wenn ja, wieviel? Und wie gross und wie schwer bist Du heute bzw. warst Du, bevor Du angegangen hast, Dich mit dieser Angelegenheit zu beschäftigen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Unbekannt959
25.01.2016, 23:42

Erstmal Danke für deine Antwort. Groß: 1,5cm Alter: 14 Gewicht: 53kg Drei Wochen vor Beginn: 56kg

0
Kommentar von Unbekannt959
25.01.2016, 23:42

Und ja es geht ums Gewicht verlieren :O

0

Damit schadest du dir nur selber wen du darauf verzichtest beim abnehmen soll man nur auf eins verzichten und das ist Salz (zb nicht mehr extra salzen zb)(aber nicht total darauf verzichten den das könnte Gesundheitsprobleme geben)Dies ist Wissenschaftlich endlich nach gewissen.Alle Diäten die dir sagen darauf must du verzichten verschwinden auf Dauer wieder (wen es um einzelne Sachen wie Korn oder anderes geht.).Wichtieg ist eher alles essen was gesund ist und sich an die eigenen Tageskaloirien zu halten  und Sport. machen aus dem Ausdauer Bereich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google mal ernährungspyramide

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?